Den Anfang machte Xiaomi mit dem Poco C40 in Vietnam. Nun aber hat der regierungsnahe chinesische Konzern das neue Android-Handy auch global vorgestellt. Das Billig-Modell hält einige Überraschungen parat, darunter einen Riesen-Akku mit einer Kapazität von rund 6.000 Milliamperestunden.

Neues Android-Handy voraus

Bislang ist noch unklar, wann genau Xiaomi das Smartphone weltweit auf den Markt bringen will. Sicher scheint aber, dass es nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen wird. Immerhin teilt der Entwickler bereits ausführliche Informationen über die Ausstattung des Poco C40 auf seiner globalen Webseite.

In Vietnam ist das neue Android-Handy schon jetzt für umgerechnet knapp 140 Euro zu haben. Trotz dieses geringen Preises bringt das Smartphone neben seiner außergewöhnlich hohen Akkukapazität einen Speicher, den du auf bis zu einen Terabyte aufstocken kannst. Mit einem kurzen Blick auf die Specs wird aber schnell klar, an welchen Stellen Xiaomi beim C40 spart.

Die Specs des Poco C40

Speicher & RAM3GB + 32GB oder 4GB + 64GB
Unterstützt erweiterbaren Speicher bis zu 1TB
Maße (mm)169,59 x 76,56 x 9,18
ProzessorJLQ JR510
CPU: Octa-core CPU, up to 2.0GHz
GPU: Mali-G52
DisplayImmersive 6,71″-Dot-Drop-Display
Auflösung: 1650 x 720 HD+
Corning Gorilla Glas
Batterie6000mAh (typisch) Akku
Unterstützt 18W Schnellladung
10W In-Box-Ladegerät
Rückkamera13MP Dual-Kamera
13MP Hauptkamera (ƒ/2.2)
AF-Modus: PDAF
2MP Tiefenkamera (ƒ/2.4)
Frontkamera5MP (ƒ/2.2)
SicherheitRückseitiger Fingerabdrucksensor
AI-Gesichtsentsperrung
WasserresistenzIP52
BetriebssystemAndroid 11
LieferumfangPOCO C40 / 10W Adapter / USB Typ-C Kabel / SIM-Auswurfwerkzeug / Kurzanleitung / Garantiekarte

Quelle: Xiaomi

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.