Veröffentlicht inProdukte

Galaxy S24: Welcher Chip wird’s? Erster Hinweis aufgetaucht

Das Galaxy S23 ist noch nicht draußen, da gibt es schon erste Spekulationen zum Samsung Galaxy S24. Es gibt eine Andeutung, welcher Chip das übernächste Modell antreiben wird.

Ein Samsung Galaxy S6 Edge.
u00a9 Andrey Armyagov - stock.adobe.com

Neue Technik von Samsung: Das war der CE-Summit 2022 // IMTEST

Samsung zeigte auf dem CE Summit 2022 neben neuen Fernsehern auch neue Haushaltsgeräte und verbesserte Benutzer-Menüs. IMTEST war live vor Ort.

Im internationalen Smartphone-Geschäft scheint man immerzu mehrere Schritte vorauszudenken und dementsprechend zu arbeiten. So sollte es auch nicht allzu sehr überraschen, dass es zum Samsung Galaxy S24 eine erste Andeutung gibt, obwohl das S23 noch gar nicht erschienen ist. Die Rede ist dabei vom möglicherweise darin verbauten Chip.

Samsung Galaxy S24: Übernächster Chip könnte feststehen

Schon kurz nach der Einführung des aktuellen Galaxy S22 wurde bekannt, dass die darin verbauten und aus eigenem Hause stammenden Exynos-Chips bei ihrer Leistung ein wenig zu wünschen übriglassen. Für das kommende S23 ist also ein vorübergehendes Umdenken geplant, das auch für das Galaxy S24 gelten kann.

Erst im Juli dieses Jahres ging bereits das Gerücht um, dass Samsung das S23 mit einem Snapdragon-Chip von Qualcomm ausstatten will. Das wird jetzt weiter durch einen Bericht von The Elec bestätigt. Gleichzeitig strukturiert der südkoreanische Hersteller intern um und will die Entwicklung spezieller Galaxy-Chips voranbringen.

Neuer Samsung-Chip wird noch auf sich warten lassen

Das jedenfalls sollen unbestätigte Quellen mit entsprechenden Kenntnissen dem Magazin gegenüber gesagt haben. Samsung soll extra dafür ein neues Team geformt haben, das von Choi Won-Joon geleitet wird, der zuvor schon bei Qualcomm gearbeitet hat.

Für das S23 kommt diese Veränderung natürlich viel zu spät und es ist davon auszugehen, dass Samsung nicht innerhalb von nur circa einem Jahr einen ganz neuen Chip aus dem Boden stampfen wird. Von daher ist davon auszugehen, dass auch das Galaxy S24 ebenfalls einen Snapdragon-Chip implementiert bekommt.

Wann Samsungs neue Entwicklung dann die Marktreife erreichen wird, ist zwar jetzt noch nicht ganz abzusehen. Allerdings schrieb das koreanische Magazin Naver bereits im Mai, das Samsung bis spätestens 2025 Apple leistungstechnisch erst so richtig den Kampf ansagen möchte.

Quellen: The Elec, Naver

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.