Veröffentlicht inProdukte

Amazon Echo: Völlig neue Funktion verfügbar – aber nur bei 2 Modellen

Wer die smarten Lautsprecher besitzt, könnte ein besonderes Extra erhalten haben. Für manche gibt es jetzt auch die Möglichkeit zur Gestensteuerung.

Amazon Echo
u00a9 Alejandro - stock.adobe.com

Keine Panik auf der Titanic: Diese Alexa-Befehle versüßen dir den Tag

Alexa kann nicht nur dein Smarthome steuern, sondern dich auch mit ihren Aussagen belustigen. Wir zeigen dir ihre besten Sprüche.

Auch für Amazons Echo werden ab und an neue Funktionen freigeschaltet. Erst vor kurzem traf das auf zwei spezielle Echo Show-Geräte zu. Diese lassen sich inzwischen durch bislang ungewohnte Art und Weise bedienen.

Amazon Echo: Show 8 und Echo 10 können jetzt das

Im Detail handelt es sich um die Display-Modelle Amazon Echo Show 8 (2. Generation) 🛒 sowie um den Echo Show 10 (3. Generation) 🛒, wie Cashys Blog berichtet. Deren digitale Assistenz Alexa kann nun zusätzlich unter Verwendung von Handgesten gesteuert werden.

Im Detail ist es demnach möglich, ohne zu sprechen und nur durch Bewegung mit dem Amazon Echo zu interagieren. Timer und Wecker lassen sich ausschalten, indem Nutzer*innen ihre Hand mit der Handfläche in Richtung der Kamera heben.

Die neue Funktion ist optional. Sie bietet sich aber insbesondere dann an, wenn man gerade nicht mit dem Gerät sprechen oder dessen Display berühren kann. Eingeführt wurde sie auf dem US-amerikanischen Markt bereits Ende 2022.

So aktivierst du das neue Echo-Feature

Wer eines der beiden genannten Amazon Echo-Modelle hat, kann die Bedienmöglichkeit leicht aktivieren. Dazu sind lediglich ein Blick und eine Einstellung in der begleitenden Alexa-App nötig.

Dort findet es sich in unter „Geräteoptionen“ in den entsprechenden Geräteeinstellungen. Wer die Gestensteuerung nicht mehr benötigt, kann sie auf demselben Weg auch wieder abschalten.

Quellen: Cashys Blog

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ oder einem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*innen verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.