Veröffentlicht inProdukte

Gardena-Mähroboter: Diese 5 Modelle sind besonders beliebt

Du suchst nach einem Mähroboter von Gardena? Erfahre bei uns von fünf starken Modellen, bei denen für nahezu jede Gartengröße etwas dabei ist.

Gardena Mähroboter
u00a9 Solarisys - stock.adobe.com

Die besten Akku-Rasenmäher // IMTEST

Mähroboter sind der letzte Schrei, aber nicht allen Flächen gewachsen. Zeit für die Großen! IMTEST verrät die Top-Rasenmäher.

Bei deiner Suche nach dem perfekten Mähroboter dürfte Gardena ein Name sein, der sich unweigerlich immer wieder in den Vordergrund drängt. Die Marke gilt als eine der beliebtesten, wenn es um Garten-Gadgets jeglicher Art geht und auch ihre Rasenmähroboter überzeugen. Gleich fünf von ihnen wollen wir dir nachfolgend vorstellen und auf ihre Besonderheiten eingehen.

Gardena Mähroboter: 5 besonders beliebte Modelle auf einen Blick

Von den Gardena Mährobotern sind vor allem folgende fünf besonders interessant:

  • Gardena Sileno City 250 – für kleinere Gärten
  • Gardena Sileno minimo 500 – für mittelgroße Gärten
  • Gardena smart Sileno city Set 600 – smartes Modell für Flächen bis zu 600 Quadratmeter
  • Gardena smart Sileno life Set 750 – smartes Modell für Flächen bis zu 750 Quadratmeter
  • Gardena smart Sileno life 1000 – für große Gärten von bis zu 1.000 Quadratmeter

Alle von ihnen ähneln sich in gewissen Punkten. So ist es zum Beispiel nötig, zu ihrer Orientierung ein Begrenzungskabel zu verlegen, damit sie auch stets den richtigen Weg finden. Die smarten Sileno-Varianten von Gardena sind allerdings in der Lage, sich die Routen ganz einfach selbst zu merken und dank KI-Unterstützung auch ohne deine Beihilfe zu wissen, wo sie gerade langfahren müssen.

Passende Alternative: Mähroboter ohne Begrenzungskabel – 3 starke Modelle vorgestellt

Auch die Bedienung per App ist bei allen der populäreren Gardena Mähroboter-Modelle vorhanden. Dabei spielt keine Rolle, ob es sich um eine smarte oder weniger smarte Ausführung handelt. Bei Letzteren ist jedoch die Bluetooth-App des Herstellers nötig und du musst in der Nähe des Geräts sein, um es zu bedienen. Die smarten Modelle bergen den Vorteil, auch aus weiterer Entfernung gesteuert werden zu können.

Zu guter Letzt unterscheiden sich die Mähroboter von Gardena wohl hauptsächlich in einem Punkt: Der Grünfläche, die sie bewältigen können. Glücklicherweise macht der Hersteller es dir aber einfach und schreibt sinnigerweise die potenziellen Quadratmeterlimits in den Namen seiner Geräte. Für die meisten Hobby-Gärtner sollte mit den Modellen zwischen 250 und 1.000 Quadratmeter alles abgedeckt sein, für größere Gärten gibt es aber auch Modelle, die 2.000 Quadratmeter problemlos schaffen.

#1 Gardena Sileno city 250 – ideal für deine grüne Oase

Vor allem dann, wenn du dich zu den Kleingartenbesitzern zählst, dürfte der Gardena Mähroboter mit dem Modellnamen Sileno city 250 etwas für dich sein. Schon im Namen verbirgt sich sein Flächenlimit von 250 Quadratmetern. So viel Rasen kann er mähen, ehe du ihn wieder in die Ladestation zurückkehren lassen musst.

Dies übernimmt der Sileno city 250 natürlich von selbst, Befehle gibst du ihm lediglich über die passende Bluetooth-App, die du aus der Nähe nutzen kannst. Steigungen von bis zu 25 Prozent sind kein Problem und bei seiner Schnitthöhe kannst du zwischen 20 und 50 Millimeter wählen.

#2 Gardena Sileno minimo 500 – zwischen riesigem Rasen und kleinem Strebergarten

Für etwas größere Rasenflächen, die mehr Aufmerksamkeit benötigen, als es ein Kleingarten tut, ist der Gardena Sileno minimo 500 die richtige Wahl. Er kann eine Fläche von bis zu 500 Quadratmetern und Steigungen von bis zu 25 Prozent bewältigen.

Auch der Sileno minimo lässt sich, wie das city 250-Modell, über die hauseigene Bluetooth-Anwendung bedienen. Dafür benötigst du im Gegensatz zu den smarten Modellen nicht einmal das passende Zubehör in Form eines Gateways. Die Schnitthöhe liegt zwischen 20 und 45 Millimetern.

#3 Gardena smart Sileno city Set 600 – clevere Alternative für die Mittelgroßen

Wer nicht nur nach einem Gardena Mähroboter für seinen bis zu 600 Quadratmeter großen Garten sucht, sondern auch noch nach einem smarten Modell, welches über das WLAN-Netzwerk nicht zwangsläufig aus nächster Nähe gesteuert werden muss, wird mit dem Sileno city Set 600 fündig.

Da es sich, wie der Name verrät, gleich um das passende Set bestehend aus Mähroboter und Gateway handelt, ist kein zusätzlicher Kauf von Nöten. Außerdem bietet die smarte Variante noch einige coole Features. Karten lassen sich automatisch anlegen, die SensorControl verhindert Kollisionen und auch Steigungen von bis zu 35 Prozent sind kein Problem.

#4 Gardena smart Sileno life Set 750 – smarter Mähroboter für große Grünflächen

Alle Gartenbesitzer, deren Grünflächen über die bisher vorgestellten Quadratmeterbegrenzungen hinausgehen, sollten lieber zu einem der größeren Modelle von Gardenas Mährobotern greifen. Der smart Sileno 750 ist eines von ihnen, schafft er doch ganze 750 Quadratmeter mühelos mit einer Aufladung.

Auch bei ihm handelt es sich um eine smarte Ausführung, die mit besonders cleveren Features daherkommt. Eine Bedienung über die App aus der Nähe ist nicht nötig, das WLAN-Netz reicht völlig aus. Vor allem auf engem Raum spielt der smarte Sileno life 750 seine Stärken aus, Steigungen von bis zu 35 Prozent meistert er problemfrei. Ein gesondertes Gateway ist bei dem vorgestellten Set ebenfalls nicht benötigt, denn es wird direkt mitgeliefert.

#5 Gardena smart Sileno life 1000 – Halber Bolzplatz? Kein Problem

Auch wenn du mit einer Rasenfläche von bis zu 1.000 Quadratmetern wohl eher zu den Großgartenbesitzern zählst, hat Gardena den passenden Mähroboter parat. Der Gardena smart Sileno life 1000 schafft selbst riesige Flächen problemlos zu stutzen, während er sich dank smarten Features Routen und Zeitpläne merken kann.

Gut zu wissen: Mähroboter – Ab wie viel qm lohnt er sich wirklich?

Wie bei den zuvor vorgestellten, KI-gestützten Modellen ist kein Bluetooth nötig. Gesteuert wird der smarte Sileno life 1000 über die App im WLAN-Netzwerk. Steigungen von bis zu 35 Prozent sind keine Schwierigkeit, außerdem verfügt er über einen Diebstahlschutz, damit du ihn auch unbeaufsichtigt deine Grünflächen trimmen lassen kannst.

Quellen: eigene Recherche, Gardena

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ oder einem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*innen verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.