Veröffentlicht inProdukte

Amazon Echo: Mit diesem neuen Produkt wirst du Alexa nicht mehr los

Smarte Brillen sind schon lange keine Neuheit mehr, nun präsentiert Amazon sein neues Produkt in dieser Branche. Das Besondere: Sie kann sich mit Alexa verbinden.

© Maksym Yemelyanov - stock.adobe.com

Samsung TV mit Alexa verbinden – so einfach kann’s gehen

So kann man seinen Samsung Smart TV auch ohne Amazon Echo mit Alexa bedienen.

Amazon verkauft ab sofort ein neues Produkt, das sich mit Amazon Echo verbinden lässt. Die dritte Generation der Echo Frames lässt dich mit Alexa kommunizieren, ohne überhaupt im selben Raum sein zu müssen.

Nur für Amazon Echo: Mit dieser Brille kannst du reden

Die Echo Frames können alles, was eine normale Brille auch kann. Dazu kommt aber die Möglichkeit, direkt mit Alexa zu sprechen. Über eingebaute Mikrofone lässt sich Amazon Echo mit Sprache ansteuern, auch wenn du weit weg bist. Gleichzeitig kann die Brille Musik abspielen, die wiederum von Alexa gesteuert wird.

Wichtig ist die Unterscheidung zu anderen Smart Glasses. Die Brille für Amazon Echo ist keine „augmented reality“-Brille, die Videos filmen oder anzeigen soll, wie techradar erklärt. Auch Fotos können die Frames nicht machen. Es bleibt bei einer weniger spektakulären, aber nach Meinung von techradar hilfreicheren Funktion: Der Kommunikation mit Alexa. Dabei sieht man der Brille nichts davon an, äußerlich bleibt sie identisch mit „normalen“ Brillen.

Lesetipp: Amazon Echo: Wer ihn hier aufstellt, kann Probleme bekommen

Der Preis der Frames überrascht

Eine ältere Generation der Echo Frames gibt es allerdings bereits. Neu ist an der dritten Generation, die nun auf den Markt kommt, vor allem ihr Gewicht, wie TheVerge schreibt. Sie sind nämlich sehr viel leichter als die Vorgänger-Modelle, was aber nicht auf Kosten der Leistungsfähigkeit geht. Außerdem soll der Akku jetzt länger halten, sechs Stunden bei voller Leistung.

Überdies wurde eine Fehlfunktion der älteren Generation behoben: So kam es vor, dass auch die Stimmen Vorbeigehender von den Mikrofonen des Brillenträgers aufgenommen wurden. Das ist nun nicht mehr der Fall.

Außerdem ist der Preis überraschend. Frühe Vögel können sich nämlich die Amazon Echo-Brille für einen Rabatt von fast 30 Prozent sichern, wenn sie schnell bestellen. Insgesamt sollen die Frames rund 270 Euro kosten.

Quellen: techradar

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.