Veröffentlicht inProdukte

Neuer Fernseher von LG: Er revolutioniert die Bildschirmerfahrung „auf nie dagewesene Weise“

LG präsentiert einen neuen Fernseher der sich dezent und stilvoll deinem Zuhause anpassen soll. Doch auch darüber hinaus kann er einiges.

© Romana - stock.adobe.com

Ganz großes Kino - Drei 75-Zoll-Fernseher überzeugen

Diese drei 75 Zoll-Fernseher sind zu empfehlen.

Je größer der Fernseher, desto mehr Platz nimmt er auch im Raum ein. Doch die Zeiten, in denen klobige TV-Geräte dein Wohnzimmer optisch dominieren, sind vorbei. Das meint auch LG und präsentiert mit dem Signature OLED T nun ein transparentes Modell, das sich dezent jedem Raum anpasst. Was du sonst noch über neuen TV wissen musst, erfährst du hier.

LG Signature OLED T: Durchsichtiger Fernseher bietet mehr Freiheiten

Auf der weltgrößten Technikmesse CES in Las Vegas stellen zurzeit die Größen der internationalen Tech-Branche ihre neuesten Innovationen vor. So auch das südkoreanische Unternehmen LG, welches dort mit der 2024 QNED-Serie neue Fernseher präsentiert, die „ultimative Bildintensität“ versprechen. Ebenfalls erstmalig der Öffentlichkeit vorgeführt wurde dort der LG Signature OLED T. Laut begleitender Pressemitteilung handelt es sich dabei um den weltweit ersten transparenten kabellosen OLED TV.

Nach eigenen Angaben verbindet der neue, 77 Zoll große Fernseher einen durchsichtigen 4K OLED-Bildschirm mit LGs innovativer kabelloser Video- und Audio-Übertragungstechnik, um „die Bildschirmerfahrung auf nie dagewesene Weise zu transformieren“. Im Fokus steht dabei vor allem die Handlungsfreiheit der Nutzenden, ihr Zuhause nicht mehr ihrem TV-Gerät anpassen zu müssen. Der LG Signature OLED T soll sich dabei unauffällig in den Wohnraum integrieren.

Ist der neue LG-TV ausgeschaltet, soll er praktisch unsichtbar sein. Das lässt zum einen den Raum größer wirken. Zum anderen bedeutet das laut Hersteller, dass er nicht mehr zwangsläufig an der Wand angebracht werden muss. Der OLED T kann beispielsweise auch in der Mitte des Zimmers aufgebaut werden und so als Trennwand dienen. Auch ließe er sich am Fenster montieren, ohne dabei den Blick nach draußen zu blockieren.

Leitfaden: Mit diesen drei Tricks holst du eine höhere Bildqualität aus deinem Fernseher heraus.

Keine Abstriche bei der Bildqualität

Mögliche Sorgen, dass der durchscheinende Bildschirm die Bildqualität beeinträchtigt, sind unbegründet, entwarnt LG. Ein einfacher Klick soll reichen, um den Kontrastbildschirm hochfahren zu lassen. Dank dem neuen α 11 KI-Prozessor soll sich die Bildqualität im Vergleich zu Vorgängermodellen sogar nochmal verbessert haben. Mit dem neuen Prozessor verspricht man seinen Kundinnen und Kunden eine Steigerung der Grafikperformance um 70 und der Bearbeitungsgeschwindigkeit um 30 Prozent.

Wann der LG Signature OLED T auf den Markt kommt und ob er auch in Deutschland erhältlich sein wird, geht aus der Pressemitteilung nicht hervor. Auf der Fachmesse in den USA ist der neue durchsichtige Fernseher jedoch schonmal sehr gut angekommen. Wie man berichtet, konnte er dort fünf CES 2024 Innovation Awards gewinnen.

Quelle: LG Newsroom

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.