Veröffentlicht inProdukte

Apple Watch mit neuem iPhone koppeln: So verbindest du deine Uhr mit einem neuen Gerät

Möchtest du deine Apple Watch mit einem neuen iPhone koppeln? Dann erfahre jetzt, welche Schritte du hierfür befolgen musst.

© ifeelstock - adobe.stock.com

Die beste Apple Watch // IMTEST

Von der Apple Watch gibt es drei neue Modelle. Doch welche passt zu wem am besten?

Brandneues iPhone und du hast schon die passende Smartwatch von Apple parat? Dann willst du garantiert deine Apple Watch mit dem neuem iPhone koppeln. Bevor du jedoch damit starten kannst, solltest du einige Dinge beachten. Wir führen dich durch alle wichtigen Schritte.

Das musst du vor der Koppelung wissen

Bevor du deine Apple Watch mit einem neuen iPhone koppelst, solltest du einige Vorbereitungen treffen. Zuerst musst du sicherstellen, dass dein altes iPhone auf dem neuesten Stand ist. Das vereinfacht den Koppelungsprozess und garantiert ein aktuelles Backup, wie Apple selbst bestätigt. Gleiches gilt für deine Apple Watch.

Um alle deine Daten und Einstellungen auf das neue iPhone zu übertragen, ist ein aktuelles Backup unerlässlich. Du kannst entweder ein iCloud-Backup oder ein Backup über deinen Computer erstellen. Ein iCloud-Backup ist jedoch meist einfacher und schneller.

In den Einstellungen solltest du vorher jedoch überprüfen, dass „Health“ und „Aktivität“ Zugriff auf deine iCloud haben, denn diese Daten sind wichtig für die Funktionalität deiner Apple Watch und sollten richtig gesichert sein.

Öffne dazu die Einstellungen auf deinem alten iPhone, gehe zu „[dein Name]“ > „iCloud“ und stelle sicher, dass „Health“ und „Aktivität“ auf „Ein“ geschaltet sind.

Tipp: Bevor du deine Uhr mit dem neuen Gerät einrichten kannst, musst du die Apple Watch entkoppeln. Wie das geht, erfährst du in unserem detaillierten Artikel.

So koppelst du deine Apple Watch mit einem neuem iPhone

Nachdem die Vorbereitungen abgeschlossen und Apple Watch und altes Gerät voneinander getrennt sind, kannst du deine Apple Watch mit deinem neuen iPhone koppeln. Dazu musst du dein neues iPhone mit den Daten deines alten iPhones einrichten. Das geht so:

  1. Starte dein neues iPhone und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm bis zum „Apps & Daten“-Bildschirm.
  2. Wähle „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“ oder „Aus iTunes-Backup wiederherstellen“, abhängig von deiner Backup-Methode.
  3. Melde dich bei iCloud an, falls du ein iCloud-Backup verwendest. Verbinde das iPhone mit iTunes, falls du ein iTunes-Backup verwendest.
  4. Wähle das passende Backup deines alten iPhones aus. Achte darauf, das neueste Backup zu wählen.
  5. Während des Vorgangs wirst du auch gefragt, ob du deine Apple Watch koppeln willst. Bestätige dies und folge den weiteren Anweisungen, um die beiden Geräte zu verbinden.
  6. Warte, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist. Halte das iPhone währenddessen mit dem WLAN verbunden und an das Ladegerät angeschlossen.

Manuelles Koppeln der Apple Watch

Sollte die Apple Watch nicht automatisch als Teil des Einrichtungsprozesses erkannt werden, kannst du sie manuell koppeln. Befolge hierfür die folgenden Schritte:

  1. Öffne die Apple Watch-App auf deinem neuen iPhone.
  2. Halte deine Apple Watch in die Nähe deines iPhones.
  3. Folge den Anweisungen auf deinem iPhone, um den Koppelungsprozess zu starten.
  4. Richte die Kamera des iPhones auf die Apple Watch, um sie zu koppeln.
  5. Wähle „Backup wiederherstellen“, um deine vorherigen Einstellungen und Daten zu laden. Falls kein Backup verfügbar ist, wähle „Als neue Apple Watch konfigurieren“.
  6. Warte, bis die Koppelung und die Wiederherstellung abgeschlossen sind. Dies kann einige Zeit dauern.

Nach Abschluss der Einrichtung kannst du auch hier deine Apple Watch in vollem Umfang mit deinem neuen iPhone nutzen.

Suchst du nach einer neuen Apple Watch? Auf Amazon findest du eine riesige Auswahl zu günstigen Preisen, von neu bis generalüberholt. 🛒

So gehst du ohne altes iPhone vor

Falls du dein altes iPhone nicht mehr hast oder es nicht verwenden kannst, gibt es dennoch eine Möglichkeit, deine Apple Watch mit deinem neuen iPhone zu koppeln.

Zunächst musst du deine Apple Watch zurücksetzen. Gehe dazu in die Einstellungen deiner Apple Watch und wähle „Allgemein“ > „Zurücksetzen“, um die Uhr auf ihre Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dieser Schritt ist wichtig, da die Apple Watch noch mit dem alten iPhone gekoppelt sein könnte.

Nachdem du dein neues iPhone eingerichtet hast, öffne die Apple Watch-App. Folge den Anweisungen, um eine neue Koppelung zu starten. Wenn du gefragt wirst, ob du ein Backup wiederherstellen möchtest, wähle das neueste verfügbare Backup aus.

Falls kein Backup vorhanden ist, kannst du die Apple Watch als neues Gerät einrichten. Bedenke jedoch, dass so Daten zu Aktivität und Trainingseinheiten sowie Watch-Einstellungen, die seit dem letzten Backup geändert wurden, nicht übertragen werden.

Quelle: Apple, eigene Recherche

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ oder einem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.