Veröffentlicht inDeals

Nie mehr leerer Akku: Diese starke Powerbank gibt es jetzt im Angebot

Wer sich keine Sorgen um einen leeren Akku unterwegs machen will, kommt um eine Powerbank nicht herum. Jetzt gibt es eine starke im Amazon-Angebot.

Powerbank von Anker auf weißem Untergrund.
u00a9 Viacheslav - stock.adobe.com

Welche ist die beste Powerbank? // IMTEST

Geht dem Handy die Puste aus, liefern Powerbanks Energienachschub. IMTEST hat drei Modelle von Anker geprüft.

Täglich sind Handys und andere mobile Geräte permanent im Einsatz. Von daher ist es besonders wichtig, dass der Akku lange durchhält, damit einem unterwegs nicht der Saft ausgeht. Um das zu vermeiden, solltest du dir eine leistungsstarke Powerbank zulegen – eine solche gibt es jetzt im Angebot.

Starke Anker Powerbank jetzt im Amazon-Angebot

Wer die eigenen Geräte wie Smartphones oder Ohrstöpsel intensiv nutzt, verbraucht entsprechend viel Batterie. Zwar gibt es mitunter effektive Energiesparmaßnahmen in den Einstellungen, die könnten aber zu Lasten der allgemeinen Leistung gehen. Deswegen ist eine gute Powerbank unverzichtbar. Bei Amazon gibt es deshalb jetzt die Anker 325 Powerbank 🛒 zum vergünstigten Preis.

Eine gute mobile Ladestation kostet nicht die Welt, aber wenn diese zusätzlich im Preis reduziert ist, umso besser. Aktuell ist das Gadget um 16 Prozent billiger als sonst – statt der üblichen 36,99 Euro kostet es nur noch 30,99 Euro. Wie lange das Angebot gilt, ist aber nicht bekannt, von daher solltest du nicht zu lange mit der Bestellung warten. Es lohnt sich.

So gut ist die Anker 325 Powerbank

Mit der Anker 325 Powerbank in der Tasche hast du unterwegs eine Sorge weniger. Bei Amazon kommt das Produkt bei 46 Bewertungen auf einen Wertungsdurchschnitt von sehr guten 4,5 von 5 Sternen. Die dürften auch nicht von ungefähr kommen: So punktet das Gerät unter anderem mit satten 20.000 Milliamperestunden Energie, die du in dein Handy oder deine Kopfhörer laden kannst.

Die 15 Watt-Ladeleistung sorgt dabei für eine angenehme Geschwindigkeit, sodass du nicht ewig lange darauf warten musst, bis der Akku wieder voll ist. Falls nötig, kannst du außerdem dank des USB-C- und des USB-A-Anschlusses gleich zwei Geräte gleichzeitig aufladen.

Besonders clever: Kleinere Geräte wie Kopfhörer oder Bluetooth-Lautsprecher kannst du auch mit geringerem Stromverbrauch aufladen, um so Energie in der Powerbank selbst zu sparen. Einziger Wermutstropfen ist, dass sie sich nicht für Laptops eignet – für diese wird eine Bank mit mindestens 30 Watt Ladeleistung empfohlen.

Auch interessant: Neben herkömmlichen Varianten gibt es mittlerweile auch nachhaltigere Ladestationen zum Mitnehmen. So sprechen für eine Solar-Powerbank fünf Gründe, die zum Nachdenken anregen.

Quelle: Amazon

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ oder einem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.