Science 

Wasserschaden im All: Toilettenproblem auf der ISS könnte gefährlich werden

Die ISS hat Probleme mit den Toiletten an Board.
Die ISS hat Probleme mit den Toiletten an Board.
Foto: imago/Science Photo Library
Ein kleiner Wasserschaden im Badezimmer stellt auf der Erde kein großes Problem dar. Im All kann er jedoch richtig gefährlich werden.

Kleines Problem, große Wirkung. Was für uns auf der Erde zwar ärgerlich wäre, könnte auf der ISS potenziell für eine Katastrophe sorgen. Aus dem Toilettensystem an Bord traten 11 Liter Wasser aus.

ISS-Besatzung muss Toiletten-Wasser "einfangen"

Weil das Wasser in der Schwerelosigkeit sich aber nicht einfach über dem Fußboden verteilt, sondern durch die Raumstation schwebt, musste die Besatzung schnell handeln und das gefährliche Nass mit Handtüchern "einfangen". Das Thema Wasserversorgung und die Toiletten an Bord, sind für die Raumfahrer generell ein heikles Thema und stellen Raumfahrtbehörden vor große Herausforderungen.

Denn wie Welt berichtet, wird auf der ISS schon seit Jahren der Urin der Besatzung mit Hilfe eines komplexen Aufbereitungssystems in Gebrauchswasser, aber auch in Trinkwasser umgewandelt. Die Mitlieder der Besatzung urinieren dafür ein in einen Schlau, der den Urin ansaugt und durch ein umfangreiches Filtersystem schleust.

11 Liter Wasser auf der Station

Laut Branchendienst nasaspaceflight kam es bei Arbeiten für ein neues Urin-Umwandlungssystem zu den Problemen. Die Besatzung selbst konnte das Leck zunächst nicht stopfen und es traten 11 Liter Flüssigkeit aus. Erst mit Hilfe von Experten von der Erde konnte das Leck gestopft und so verhindert werden, dass noch mehr Wasser austritt. Die Experten gingen zunächst nicht davon aus, dass sich große Mengen Wasser hinter der Elektrotechnik an Bord angesammelt hat.

Heikles Thema

Generell, so berichtet die Seite weiter, beschäftige das Thema Toiletten die NASA seit Jahren. So forscht die Raumfahrtbehörde unter anderem weiter an einer Windel die es der Besatzung bis zu sechs Tage ermöglichen soll, den Raumanzug tragen zu können ohne auf die Toilette gehen zu müssen. Auf welche ekligen Arten die Astronauten im All auf die Toilette gehen mussten, verraten wir dir hier. Fünf weitere, sehr bizarre Lösungen für verzwickte Probleme im All, haben wir für dich zusammengestellt.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen