Science 

Chinas neue Mikrowellenwaffe soll höllische Schmerzen erzeugen

Die chinesische Mikrowellenwaffe gilt als nicht-tödlich. (Symbolbild)
Die chinesische Mikrowellenwaffe gilt als nicht-tödlich. (Symbolbild)
Foto: Pexels
Chinesische Forscher arbeiten derzeit an einer neuen Waffe, die sich der Mikrowellenradar-Technologie bedient. Sie soll dem Terrorismus- und Grenzschutz dienen.

Bei dem Projekt, dem sich einige Wissenschaftler des Beijing Institute of Radio Measurement (BIRM) derzeit widmen, geht es um die Entwicklung einer nicht-tödlichen Waffe. Sie soll vor allem dem Schutz vor Terroristen dienen, könnte jedoch auch die Grenzen der Volksrepublik sichern – an Land und zu Wasser. Entwickelt wird die chinesische Mikrowellenwaffe in Zusammenarbeit mit der China Aerospace Science and Industry Corporation (CASIC).

Chinas Mikrowellenwaffe kommt mit zwei Modi

Der leidende Ingenieur des Projekts, bislang lediglich als "Su" identifiziert, gab am Donnerstag ein offizielles Statement ab. Gegenüber der Global Times erklärte er, das "Microwave Active Denial System" funktioniere, indem es seine Ziele mit Millimeter-Mikrowellen beschieße. Diese machen Su zufolge aktivieren die schmerzempfindlichen Nervenzellen unter der Haut und sollen Gefährder kampfunfähig machen.

Weiter verfüge das System über zwei verschiedene Modi. Mit einem davon lassen sich zuvor ausgewählte Punkte zielgenau beschießen, während der andere Modus vor allem für großflächigen Beschuss gedacht ist. Wie der leitende Ingenieur erklärt, sieht das Team potentielle Kunden vor allem bei der Polizei, dem Grenzschutz und der Küstenwache.

Laser- und Mikrowellenwaffen: Was es schon gibt

Gegenüber vergleichbaren Waffen, die es auf der Welt gibt, sei die Waffe der CASIC außerdem um einiges kleiner und umgänglicher. So werden bereits Laser- und Mikrowellenwaffen eingesetzt, um Amateurdrohnen vom Himmel zu holen und Steuerungsmodule zu zerstören. Erst im vergangenen Jahr hatte China ein Laser-Sturmgewehr vorgestellt, das ganz einfach Haut verkohlen kann.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen