Science 

Elon Musks IQ ist kein Zufall: Mit seinen 3 Tricks bringst auch du dein Gehirn in Hochform

Um sein Gehirn fit zu halten, setzt Elon Musk auf drei Tricks. Wir sagen dir, welche Tipps du befolgen kannst.
Um sein Gehirn fit zu halten, setzt Elon Musk auf drei Tricks. Wir sagen dir, welche Tipps du befolgen kannst.
Foto: imago images / ZUMA Press
Elon Musks IQ ist geheim, allerdings spricht sein Erfolg Bände. Ganz leicht kannst du ab jetzt starten, dein Gehirn zum Profi zu trainieren – mit Musks drei effektivsten Tricks.

Über die Höhe von Elon Musks IQ ist nichts öffentlich bekannt, man darf aber annehmen, dass er sehr hoch ist. Sonst wäre es ihm vermutlich schwerer gefallen, seine Unternehmen PayPal, Tesla und SpaceX zu gründen und zu führen. Der Self-Made-Milliardär schwört allerdings auch auf ein paar Tricks zum Gedächtnistraining, die du leicht erlernen kannst. Sein Vermögen zeigt: Es lohnt sich.

Elon Musks IQ gründet auch auf diese 3 Tricks

Du solltest regelmäßig dein Gehirn trainieren. Keine Sorge, es wird so leicht nicht verkümmern, schließlich ist es kein Muskel. Aber die Millionen von Neuronen, die unseren unseren gesamten Körper regulieren, wollen leistungsfähig und fit gehalten werden und deshalb ist es wichtig, sie proaktiv vor neue Aufgaben zu stellen. Einige Milliardäre praktizieren das sogar mit Leidenschaft. Elon Musks IQ kommt sicher nicht von ungefähr.

Das Gute: Auch du kannst seine drei ungemein effektiven Gehirnjogging-Tricks befolgen. Hier sind sie.

#1 Beschäftige dich mit mentalen Modellen

Laut Medium.com schwören die Self-Made-Milliardäre drauf: mentale Modelle. Das sind Konzepte, Gedankengerüste oder auch Weltanschauungen, die du in deinem Geist verinnerlichst, um mit ihrer Hilfe die Welt zu interpretieren. Die Spieltheorie beispielsweise erklärt, wie Beziehungen und Vertrauen funktionieren. Angebot und Nachfrage ist ein mentales Modell, das dich die Wirtschaft verstehen lässt. Und mit Entropie ist ein Modell gemeint, das Ordnung in Verfall und Chaos zu bringen versucht.

Dein Gehirn braucht eine Bandbreite an solchen Modellen, um die Komplexität unserer Welt einzuordnen. Dein Denken wird dadurch klarer, Situationen einzuschätzen und Probleme zu lösen leichter. Weitere Modelle, die du dir reinziehen kannst:

  • Ockhams Rasiermesser
  • Hanlons Rasiermesser

#2 Spiel Spiele

Sobald unser Gehirn eine Aufgabe gemeistert hat, wird es doch ein bisschen träge. Daher solltest du die Bandbreite deiner mentalen Bewegungen erhöhen, indem du verschiedene Teile des Hirns aktivierst. Der Trick: konstant deine Grenzen überschreiten. Dafür sind Problemlöser-Spiele gut geeignet, die du auch auf dem Handy spielen kannst:

Zudem solltest du zu jedem möglichen Zeitpunkt Kopfrechnen. Versuch's gleich mal bei der Restaurantrechnung. Elon Musks IQ hat es jedenfalls nicht geschadet.

Elon Musk: Visionen und Ideen
Elon Musk: Visionen und Ideen

#3 Trainiere, meditiere und iss gut

Laut Musk und Co. ist die Kombination aus regelmäßigem Sport, guter Nahrung und achtsamer Meditation ein weiterer Trick, um dem Blutkreislauf einzuheizen und dadurch auch dein Gehirn smarter zu machen. Forscher haben zudem herausgefunden, dass regelmäßiger Sport die Größe des Hippocampus reguliert, der Hirnregion, in der dein verbales Gedächtnis und Lernen allgemein stattfinden. Also runter vom Sofa und rauf aufs Fahrrad.

Außerdem soll eine mediterrane Diät die Gesundheit deines Gehirns fördern. Iss also viel Fisch, Vollkornprodukte, grünes Blattgemüse, Oliven und Nüsse – und vergiss nicht die Omega-3-Fettsäuren. Das wird deinen Gehirnfunktionen gut tun – und klingt doch auch ganz lecker.

Achtsamkeit ist ein Modewort, das nerven kann. Aber achtsame Meditation ist äußerst effektiv. Eine Studie der UCLA legt nahe, dass Langzeit-Meditierende im Alter ein besser erhaltenes Gehirn hatten als Nicht-Meditierende.

Elon Musks IQ kann doch nicht lügen

Letztlich wissen wir nicht, wie hoch Elon Musks IQ ist. Was wir wissen, ist, dass er ein unglaublich ideenreicher, erfolgreicher und vermögender Pionier ist. Das ist doch ein Ansporn. Es kann also nicht schaden, auf seine Tipps zu hören und die Tricks umzusetzen. Außerdem kannst du mit diesen Tricks dein Gehirn trainieren. Und mit einem simplen Trick merkst du dir Namen im Nu.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen