Science 

Falcon 9-Start: SpaceX bringt erste bemannte Crew Dragon-Kapsel ins All

Elon Musk: Visionen und Ideen

Elon Musk: Visionen und Ideen

Beschreibung anzeigen
Neben der Big Falcon Rocket ist die Falcon 9-Rakete eines der wichtigsten Projekte von SpaceX. Elon Musk zeigt nun, wie ihr erster bemannter Flug aussieht.

Die Falcon 9-Rakete von SpaceX hat bereits einige große Auftritte hinter sich, nun jedoch will Elon Musk im Rahmen der Dragon 2020-Mission den ersten bemannten Flug ins All schicken. In einer Simulation zeigt der CEO des Raumfahrtunternehmens, wie genau Start, Flug und Landung der Crew Dragon-Kapsel beziehungsweise einzelner Komponenten der Falcon 9 verlaufen sollen.

Falcon 9: SpaceX schickt Dragon 2020 los

Schon seit Jahren spricht Elon Musk davon, Menschen auf den Mars entsenden zu wollen. Dazu muss er diese jedoch überhaupt erstmal ins All bringen können. Während die Big Falcon Rocket, die als Antrieb des Starships fungiert noch längst nicht bereit zu sein scheint, sieht es bei der Falcon 9 bereits ganz anders aus. Sie soll im Rahmen der Dragon 2020-Mission eine Crew zur Internationalen Raumstation (ISS) bringen.

In einem Tweet zeigt Musk, Chef des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX, eine Simulation des Flugs und adressiert damit direkt die US-Raumfahrtbehörde NASA. Möglicherweise will er damit darauf aufmerksam machen, dass sein Unternehmen der Agency im Nacken sitzt. Immerhin will der CEO SpaceX vor der NASA wieder auf den Mond schicken.

SpaceX: Elon Musk hat große Pläne

In der Realität sieht es jedoch leider noch etwas anders aus. Wenngleich die Rakete des Unternehmens weitestgehend bereit erscheinen, kam es erst jüngst zu Problemen bei einem Falcon 9-Start. Dennoch sollte es SpaceX zufolge nur noch wenige Monate dauern, bis die Rakete bereit für einen bemannten Flug ist. Auch die Reise zum Mars rückt näher und für Elon Musks Starship-Rakete geht es bald los.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen