Science 

Unglaubliches Bild des Hubble-Teleskops: So hast du ein Spiralgalaxie noch nie gesehen

Die Spiralgalaxie, die vom Hubble-Teleskop aufgenommen wurde, liegt rund 67 Millionen Lichtjahre entfernt.
Die Spiralgalaxie, die vom Hubble-Teleskop aufgenommen wurde, liegt rund 67 Millionen Lichtjahre entfernt.
Foto: ESA/Hubble & NASA, J. Lee and the PHANGS-HST Team; Acknowledgment: Judy Schmidt (Geckzilla)
Der Anblick dieser Spiralgalaxie sorgt nicht nur bei Forschern für Verzückung. Das Hubble-Teleskop hat die weit entfernte Galaxie festgehalten.

Eine Ansammlung aus Sternen, Planeten und auch einem Schwarzen Loch macht eine Galaxie aus. Sie können auch noch andere Objekte beinhalten. Abgesehen davon, dass sie für Forscher faszinierend sind, sehen Galaxien aber nicht immer gleich aus. Die NASA hat nun ein neues Bild einer Spiralgalaxie geteilt, die das Hubble-Teleskop festgehalten hat. Sie scheint wahrlich etwas Besonderes zu sein.

Hubble-Teleskop fotografiert außergewöhnliche Spiralgalaxie

Die Spiralgalaxie, die auf dem NASA-Bild zu sehen ist, nennt sich NGC 2275. Der Name klingt sehr unbeeindruckend, dafür überzeugt das Foto um so mehr. Denn die Galaxie weist ein gefiedertes Muster auf. Sie besteht aus einer riesigen offenen Kugel, doch diese ist eher unspektakulär. Was unglaublich faszinierend ist, ist der äußere Ring der Spiralgalaxie. Darin befinden sich zahlreiche junge Sterne, die im Bild blau sind. Aber auch eine Fülle an Material aus Staub und Gas ist dort zu finden.

Federleichte Spiralarme

Die junge Spiralgalaxie ist rund 67 Millionen Lichtjahre von uns entfernt. Ziemlich weit weg. Daher ist es noch spannender, dieses Bild des Hubble-Teleskops zu sehen. Die federleichten Spiralarme weisen laut NASA daraufhin, dass die jüngste Geschichte der Galaxie ruhig war. Zwar sind die Arme der Spiralen nicht klar definiert, dennoch ist das Muster zu erkennen. Deswegen wird sie den Spiralgalaxien zugeordnet.

Diese Bilder des Hubble-Teleskops bieten eher einen furchteinflößenden Anblick. Von diesen neun bizarren Galaxien hast du vermutlich noch nie etwas gehört.