Science 

Hubble-Teleskop zeigt Bild einer "geisterhaften Erscheinung"

Hier ist die Galaxy NGC 5907 zu sehen. Nun machte das Hubble-Teleskop ein atemberaubendes Bild der Galaxy NGC 4848.
Hier ist die Galaxy NGC 5907 zu sehen. Nun machte das Hubble-Teleskop ein atemberaubendes Bild der Galaxy NGC 4848.
Foto: imago images / UPI Photo
Das Hubble-Teleskop beschert uns ein einzigartiges Bild einer Galaxie, die rund 340 Millionen Lichtjahre entfernt ist.

Es ist ein fantastisches Bild, welches sich uns von einer Galaxie NGC 4848 bietet, die etwa 340 Millionen Lichtjahre von uns entfernt ist. Das Hubble-Teleskop hat es für uns eingefangen. Wir verraten dir, wo du es sehen kannst.

Hubble-Teleskop macht atemberaubendes Bild

Das Hubble-Teleskop, welches von der der NASA und der ESA entwickelt wurde, soll uns unter anderem Informationen und Bilder zu wesentlichen Objekten und Phänomenen des Universums liefern. In diesem Jahr konnten wir schon viele interessante Bilder bewundern, welche Hubble uns beschert hat. Nun reiht sich ein atemberaubendes Bild einer Galaxie ein, welche bemerkenswerte 340 Millionen Lichtjahre von unserer Erde entfernt ist.

Hier kannst du das Hubble-Bild sehen

Das Bild der Galaxie, die das Hubble-Teleskop gemacht hat, kannst du hier ansehen. Die Wissenschaftler erklären dazu: "Wir sehen nicht nur den inneren Teil der Spiralarme, der Hunderttausende junger, heller, blauer Sterne enthält, sondern Hubble hat auch die extrem schwachen, wispigen Schwänze der äußeren Spiralarme eingefangen."

Menschen, die sich auf der Nordhalbkugel befinden und ein großes Teleskop besitzen, können offenbar das "geisterhafte Erscheinungsbild dieser schwachen Galaxie in der schwachen Konstellation von Coma Berenices beobachten".

Die Galaxie NGC 4848 wurde im Jahr 1865 von dem deutschen Astronomen Heinrich Louis d'Arrest entdeckt. Der Forscher trugt unter anderem auch zu der Entdeckung des Neptun bei.

Weitere Bilder des Hubble-Teleskops

Du willst noch mehr Bilder sehen oder Informationen haben, die uns das Hubble-Teleskop alleine im Jahr 2020 beschert hat? Kürzlich zeigen Hubble-Bilder eine kannibalistische Spiralgalaxie. Außerdem entdeckte das Hubble-Teleskop einen Ort, an dem neue Sterne entstehen. Auch scheint das Weltraumteleskop den Ursprung unserer Galaxie gefunden zu haben.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen