Unter den Mars-Rovern ist es mittlerweile zu einer Art Tradition geworden, auf dem roten Planeten ein Selfie zu schießen und zur Erde zurückzusenden. Jetzt hat auch „Perseverance“ das obligatorische Selbstbild geknipst. Doch dieses Mal gibt es eine Besonderheit: Auch der kleine Marshelikopter „Ingenuity“ ist auf dem Schnappschuss zu sehen.

Perseverance und Ingenuity posieren für Mars-Selfie

Direkt von der Oberfläche des Planeten Mars hat der Rover „Perseverance“ ein Foto geschickt, auf dem nicht nur er, sondern auch der kleine Marshelikopter „Ingenuity“ zu sehen ist.

Das Bild zeigt den Marsrover „Perseverance“, der stolz im Vordergrund posiert, während etwas weiter hinten der kleine Helikopter „Ingenuity“ zu erkennen ist, wie er sich auf seinen Jungfernflug am 9. April 2021 vorbereitet. Außerdem sind klar und deutlich die Spuren zu erkennen, die der Rover bei seiner Fahrt über die Oberfläche im Marssand mit seinen Rädern hinterlassen hat. Den Schnappschuss teilte die NASA vor Kurzem auf der Webseite der Marsmission.

— NASA's Perseverance Mars Rover (@NASAPersevere) April 7, 2021

Das Bild zeigt den Marsrover „Perseverance“, der stolz im Vordergrund posiert, während etwas weiter hinten der kleine Helikopter „Ingenuity“ zu erkennen ist, wie er sich auf seinen Jungfernflug am 9. April 2021 vorbereitet. Außerdem sind klar und deutlich die Spuren zu erkennen, die der Rover bei seiner Fahrt über die Oberfläche im Marssand mit seinen Rädern hinterlassen hat. Den Schnappschuss teilte die NASA vor Kurzem auf der Webseite der Marsmission.

„Selfie“-Bilder der Rover sind wichtige Zeitdokumente

Mit dieser denkwürdigen Aufnahme folgen die beiden Teilnehmer der „Marsmission 2020“ dem Beispiel ihrer Vorgänger, den Marsrovern „Opportunity“ und „Curiosity“, die während ihrer Missionen ähnliche Bilder von sich machten.

Solche Schnappschüsse dienen nicht nur als Andenken, die die Forscher der NASA unglaublich stolz machen dürften, sondern sind auch wichtige Dokumente für die Nachwelt. Vielleicht werden in ferner Zukunft Menschen auf dem Mars leben, die dann auf die Bilder zurückschauen können, um sich daran zu erinnern, wie alles begann.

Ein anderes Bild, dass der Marsrover „Perseverance“ machte, sorgte für einige Spekulationen, da auf ihm ein vermeintlicher Regenbogen am Marshimmel zu sehen ist. Am Wochenende soll der Marshelikopter „Ingenuity“ von der Oberfläche des Planeten Mars abheben und seinen ersten Flug absolvieren und wir verraten dir, wie du dieses Event im Livestream mitverfolgen kannst.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.