Streaming 

Slasher Staffel 3 auf Netflix: Verwirrung um Verfügbarkeit

"Slasher" Staffel 3 gibt es auf Netflix, aber dafür fehlt eine andere Staffel.
"Slasher" Staffel 3 gibt es auf Netflix, aber dafür fehlt eine andere Staffel.
Foto: Netflix
"Slasher" Staffel 3 fehlte eine zeitlang auf Netflix in Deutschland, während US-Nutzer sich bereits gruseln durften bei der Horrorserie. Mittlerweile ist sie vorhanden, aber dafür fehlt eine andere.

Netflix ist ein globaler Streaming-Dienst, der nicht überall die gleichen Inhalte anbietet. Zwar laufen fast alle Netflix-Originale immer zeitgleich an, aber bei manchen Titeln kann es schon mal vorkommen, dass man in Deutschland länger auf den Start warten muss. So geschehen im Mai 2019 mit "Slasher" Staffel 3. Die gibt es inzwischen (Stand: Januar 2021) zum Abruf auf Netflix, aber dafür fehlt eine andere auf dem Streaming-Dienst. Hier die ganze Geschichte

Netflix-Eigenproduktionen: Die 8 besten Original-Filme und -Serien
Netflix-Eigenproduktionen: Die 8 besten Original-Filme und -Serien

"Slasher" Staffel 3: Deshalb war "Solstice" in Deutschland erst nicht verfügbar

In den USA ist im Mai 2019 die dritte Staffel von "Slasher" mit dem Untertitel "Solstice" angelaufen. Deutsche Nutzer schauten aber zunächst in die Röhre. Erste Berichte sprachen von der heftigsten Horroranthologie auf Netflix. Doch wegen der Vertriebsrechte, wie moviepilot erklärte, fehlte die dritte Staffel der Serie auf Netflix.

So war die 1. Staffel noch eine Eigenproduktion des US-Senders Chiller. Als mit der 2. Staffel Netflix die Serie übernahm, hatte in Deutschland bereits der Pay-TV-Sender 13th Street die Rechte inne. Auf dem deutschen Netflix erschienen beide Staffeln deshalb erst später. Staffel 2 der Horrorserie wurde erst drei Monate nach dem US-Start auf 13th Street veröffentlicht und kam erst sechs Monate später dann im deutschsprachigen Netflix-Programm. So geschah es dann schließlich auch mit der dritten Staffel.

"Slasher" Staffel 3 ist mittlerweile auf Netflix abrufbar. Was jedoch fehlt ist Staffel 1. Netflix bietet nur Staffel 2 und 3 aktuell an.

Davon handelt "Slasher: Solstice" (Staffel 3)

Wenn du "Slasher: Solstice" geschaut hast, weißt du, worauf du dich einlässt. Sei gewappnet, wenn du erst anfängst sie zu gucken. In der Horror-Anthologie ist viel Blut zu sehen, denn ein Serienkiller ist unterwegs. Dessen Morde erinnern die in die Heimat wiedergekehrte Sarah Bennett stark an die Tötung ihrer Eltern. Bei der Aufklärung der neuen Blutbad-Serie hilft ihr ausgerechnet der Mörder ihrer Eltern, Tom Winston.

So geht die Horror-Jagd in jeweils acht Folgen über zwei Staffeln:

  1. "Slasher" und
  2. "Slasher: Guilty Party"

In Staffel 3, "Slasher: Solstice", erleben die Zuschauer in einem fiktiven Zeitraum von 24 Stunden, wie ein maskierter Killer namens The Druid die Bewohner eines Apartmenthauses nacheinander abschlachtet. Sein Motiv: Ein Jahr zuvor wurde dort ein Mann ermordet und keiner eilte ihm zur Hilfe. Jener Racheakt spart wie die Staffeln zuvor nicht an Blut, Schockmomenten und Brutalität. Laut moviepilot ist sogar Dekapitation (Enthauptung), Verätzung und Ausweidung dabei.

Wenn du hart gesottenen bist, das zu ertragen, dürften auch diese Netflix-Horrorserien oder diese Netflix-Horrorfilme etwas für dich sein.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen