Streaming 

Mobil fernsehen mit der MagentaTV-App – so funktioniert's

Mit der MagentaTV-App auf dem Handy kannst du unterwegs alles streamen, worauf du Lust hast.
Mit der MagentaTV-App auf dem Handy kannst du unterwegs alles streamen, worauf du Lust hast.
Foto: Deutsche Telekom
Fernseh-Shows, Serien und Filme lassen sich mit der MagentaTV-App in HD streamen. Wir verraten dir, wie es geht.

Nach und nach klinken sich immer mehr Unternehmen in den wachsenden Streaming-Markt ein und versuchen ihr und versuchen dort ihr Glück. Die Konkurrenz ist hartnäckig und man muss sich stetig Neues ausdenken, um mithalten zu könnten. Mit der MagentaTV-App macht dabei auch die Telekom mit. Wir zeigen dir, was sie dir bringt und wie du sie nutzen kannst.

MagentaTV-App: Das hat sie drauf

Unterwegs, zu Hause, wo immer du willst – mit MagentaTV beliefert dich die Telekom mit Fernseh-Shows, Serien und Filmen in HD. Dabei musst du nicht mal Netzkunde der Telekom sein, sondern kannst den Dienst wie auch Netflix, Amazon Prime Video und Co. ganz einfach für 7,95 Euro im Monat abonnieren.

Folgende Inhalte sind im MagentaTV-Abo enthalten:

  • 75 TV-Sender, davon 45 TV-Sender in HD
  • internationale Serien und Filme, darunter MagentaTV Originals & Exclusives, in der Megathek
  • über 8.000 Filme, Serien und Dokus der öffentlich-rechtlichen Sender

Dabei werden alle Geräte vom Handy übers Tablet und den PC bis hin zu deinem Smart-TV oder Google Chromecast unterstützt. Auch als Nutzer des Fire TV Sticks kannst du mit der MagentaTV-App mittlerweile ganz einfach streamen und das Angebot monatlich kündigen, falls es dir nicht zusagt.

MagentaTV mit der kostenlosen Handy-App

Sowohl für Android als auch für iOS kannst du dir die MagentaTV-App ganz einfach und kostenlos aus dem Play oder App Store auf dein Handy ziehen. Wenngleich du dein Netz nicht über die Telekom beziehen musst, um die App nutzen zu können, musst du dir doch bei ihr ein Konto dafür anlegen.

Im ersten Monat deines Abonnements bist du sogar noch umsonst mit dabei. Doch Achtung: Schon am Anfang musst du deine Zahlungsdaten in Form von Kreditkarte, PayPal oder ähnlichem angeben. Willst du also nur den kostenlosen Probemonat nutzen, solltest du darauf achten, dass du dein Abo auch pünktlich kündigst, um nicht in die Kostenfalle zu tappen.

Die Anmeldung in der MagentaTV Handy-App fällt recht einfach: Gib deine persönlichen Daten und deine E-Mail-Adresse an, hinterleg deine Zahlungsinformationen und dann kannst du auch schon loslegen. Neben dem reichhaltigen Angebot an Filmen, Serien und Sendern kannst du unterwegs sogar ganze Konzerte streamen.

Lohnt sich die MagentaTV-App

Bei der gigantischen Auswahl an Streamingdiensten, die es mittlerweile gibt, ist es nicht so einfach festzustellen, welcher denn nun zu der passt. Sei es Netflix, Prime Video oder etwa Disneys neues Angebot. Mit diesen Serien und Filmen zieht Disney+ in den Streaming-Kampf. Ob die Magenta TV-App fürs Handy oder ein anderes Gerät also das richtige für dich ist, lässt sich wohl am besten im kostenlosen Probemonat feststellen.