Streaming 

Hol dir Amazon Prime auf deinen TV: Achte aber auf diese Kleinigkeit

Hol dir dein Amazon Prime auf den TV.
Hol dir dein Amazon Prime auf den TV.
Foto: iStock/Astarot
Amazon Prime auf deinen TV zu übertragen ist leichter, als du denkst. Wenn du nur ein Detail beachtest, ist es sogar ein Kinderspiel.

Willst du nicht nur am Tablet oder sogar am winzigen Handy-Bildschirm streamen, hol dir dein Amazon Prime auf das TV-Gerät. Die Prozedur ist wirklich nicht schwer, es gibt nur eine Kleinigkeit zu beachten.

Amazon Prime: Alles zum Streaming & Shopping des Mega-Konzerns
Amazon Prime: Alles zum Streaming & Shopping des Mega-Konzerns

Amazon Prime auf deinem TV: Das musst du wissen

Nichts ist bequemer, als sich auf der gemütlichen Couch zurückzulehnen und auf dem riesigen Fernseher deine Lieblingsfilme oder -serien anzuschauen. Das geht natürlich auch mit Amazon Prime, denn auf dem TV schaut sich auch das Streaming.Angebot deutlich besser. Dabei gibt es allerdings etwas zu beachten: Es hängt davon ab, welche Ausstattung dir zur Verfügung steht, um die Übertragung zu ermöglichen.

Hast du nämlich keinen smarten Fernseher im Haus, musst du ein paar Umwege gehen, um Amazon Prime auf den TV zu zaubern. Zum Glück sind auch diese relativ einfach zu bewerkstelligen, wen du weißt, wie es geht. Es kann jedoch sein, dass du zusätzliche Hardware benötigst.

#1 Amazon Prime auf dem TV: Ganz einfach per Smart TV

Am leichtesten bekommst du Amazon Prime auf deinen TV, wenn dein Gerät direkten Internetzugang hat. Dann nämlich kannst du dir die nötige Amazon Prime-App einfach aus dem entsprechenden App-Store herunterladen und direkt über den Fernseher anwählen.

#2 Amazon Prime auf dem TV: Nutze einen Streaming-Player

Ist dein Fernseher nicht "smart", hilft dir eine Art Mittelsmann, Amazon Prime auf dem TV zu streamen. Amazon selbst bietet zum Beispiel mit der Fire TV-Reihe eine solche Möglichkeit. Das Gerät erlaubt dir, die nötige Prime-App zu nutzen und das Angebot auf deinen Fernseher zu übertragen.

#3 Amazon Prime auf dem TV: Übertrage per Handy und Tablet

Aber auch ohne Streaming-Player lässt sich Amazon Prime auf den TV heben. Du kannst das Streaming-Angebot nämlich direkt vom Handy auf den Fernsehbildschirm spiegeln. Alles, was du dazu benötigst, ist das passende Kabel. So lässt sich dein Android-Gerät per Micro-HDMI verbinden, während Apple-Geräte mittels Lightning-to-Digital-AV-Adapter angeschlossen werden können.

#4 Amazon Prime auf dem TV: Streame via Chromecast und Co.

Eine weitere Möglichkeit bleibt dir, wenn du eine Fire TV-Stick oder Google Chromecast zu Hause hast. Damit kannst du deinen Handy- oder Tabletbildschirm nämlich ganz einfach auf den Fernseher übertragen und Amazon Prime via TV streamen.

Fazit: Es ist auf viele Arten kinderleicht

Selbst ohne smarten Fernseher ist es leicht, dein Amazon Prime auf den TV zu zaubern. Das einzige Hindernis: Du benötigst zusätzliche Hardware. Ist diese jedoch vorrätig oder angeschafft, ist es eine Frage von Minuten, bis du bequem über den großen Bildschirm streamen kannst. Falls du es übrigens nicht wusstest: Amazon Prime bietet dir mehr Vorteile als nur Streaming. Und wenn du weißt wie, kannst du Amazon Prime sogar kostenlos nutzen.

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Beschreibung anzeigen