Streaming 

Streamingbarriere umgehen: So kannst du Hulu in Deutschland gucken

Du willst Hulu in Deutschland gucken? Mit diesem Trick funktioniert's.
Du willst Hulu in Deutschland gucken? Mit diesem Trick funktioniert's.
Foto: imago images / Westend61
Hulu ist in Deutschland noch nicht verfügbar. Der US-amerikanische Streamingdienst wurde zwar schon angekündigt, wenn du aber nicht warten willst, kannst du so schon jetzt streamen.

Auf die Streamingplattform Hulu in Deutschland zuzugreifen, ist auf einfachem Wege noch nicht möglich. Obwohl eine deutscher Start der US-amerikanischen Plattform bereits angekündigt wurde, kann das Warten noch eine Weile dauern. Wenn du schon jetzt auf die Film-und Serienseite zugreifen möchtest, dann gibt es einen Weg ,das sogenannte Geoblocking zu umgehen. Du solltest dir jedoch über die Risiken im Klaren sein. Näheres erfährst du im Folgenden.

Mit einem Streaming-Stick wird dein alter Fernseher zum Smart-TV
Mit einem Streaming-Stick wird dein alter Fernseher zum Smart-TV

Hulu in Deutschland: So ist es vor dem offiziellen Start möglich

Der größte Serien-Produzent weltweit ist ungeschlagen die USA. Viele beliebte Streamingplattformen hatten außerdem ihren Ursprung in den Vereinigten Staaten, wie zum Beispiel auch Netflix und Amazon Prime. Hulu ist eine weitere US-amerikanische Plattform für Filme und Serien, von der viele gerne in Deutschland profitieren würden. Hulu ist in Deutschland allerdings noch nicht freigeschaltet und die Nutzung wird durch ein Geoblocking-Tool aufgehalten, wenn du dich nicht in den USA befindest.

Nun wurde zwar bereits angekündigt, dass die Netflix-Alternative ihren Weg nach Deutschland findet, jedoch ist bisher nur bekannt, dass der Start irgendwann 2021 stattfinden soll. Wann genau du in den Genuss kommen wirst Hulu in Deutschland normal zu nutzen, ist noch nicht sicher. Wenn du dich also nicht so lang gedulden möchtest, kannst du die US-amerikanische Streaming-Plattform mit einem Trick schon jetzt nutzen, auch wenn du dich nicht in den USA befindest. Ein VPN-Programm kann dir dabei helfen. Allerdings solltest du dir über die Risiken im Klaren sein.

Hulu mit VPN streamen: So geht's

Zuerst einmal solltest du wissen, dass die Nutzung von einem VPN legal ist. Ein VPN-Programm wird in der Regel dafür genutzt, um persönliche Daten im Netz zu verschleiern. So bleibt die eigene IP-Adresse für Angreifer und auch harmlose Webseiten unsichtbar. Das gute an einem VPN-Programm ist, dass dir eine IP-Adresse zugewiesen werden kann, die aus einem anderen Land stammt, also zum Beispiel den USA. So denkt Hulu, wenn du aus Deutschland zugreifst, dass du dich in den Vereinigten Staaten befindest.

Oftmals steht in den Nutzungsbedingungen von Streaming-Plattformen, dass das Geoblocking nicht umgangen werden darf. Sollten die Webseitenbetreiber von Hulu also erfahren, dass du auf die Seite aus Deutschland zugreifst, können sie gegebenenfalls deinen Account sperren. Ähnlich ist es auch, wenn du bei Netflix das Land ändern möchtest.

Um Hulu aus Deutschland mit einem VPN zu streamen, musst du dir ein solches Programm erst einmal herunterladen. Die meisten vertrauenswürdigen Programme sind kostenpflichtig. Bevor du mit einem VPN surfst, solltest du dich gründlich über die Sicherheit informieren. Konkret gehst du so vor:

  1. Wähle im VPN-Tool die USA als Land aus.
  2. Öffne die Webseite von Hulu und erstelle einen Account.
  3. Nun wirst du auch nach deinen Zahlungsdaten gefragt. Allerdings akzeptiert die Plattform nur eine US-amerikanische Kreditkarte oder einen amerikanischen PayPal-Account.
  4. Um diese Barriere zu umgehen, solltest du dir jetzt eine Hulu-Guthabenkarte kaufen. Dies ist unter anderem im PayPal-Shop möglich. Du kannst das Guthaben auch mit einem deutschen PayPal-Account kaufen. Solltest du kein PayPal haben, kannst du versuchen, die Geschenkkarte in einem anderen Shop zu finden.
  5. Gebe nun bei deiner Hulu-Anmeldung den Gutscheincode ein.
  6. Nun solltest du Hulu in Deutschland streamen können.
  7. Falls es nicht funktioniert, musst du es mit einem alternativen VPN-Programm versuchen.

Fazit: Hulu streamen ist mit Aufwand verbunden

Dir dürfte aufgefallen sein, dass das Streamen von Hulu in Deutschland mit einigen Komplikationen verbunden ist. Grundsätzlich ist es aber möglich und du machst dich dabei vor dem Gesetz nicht strafbar. Möchtest du den Aufwand nicht aufbringen, kannst du dir jetzt auch kostenlose Inhalte auf Netflix anschauen.