Wenn deine Freundinnen und Freunde Snapchat nicht mehr nutzen oder du dich ganz von Social Media trennen willst, kann es sinnvoll sein, seinen Snapchat Account zu löschen. Dafür brauchst du die App auch nicht mehr, sondern kannst sie einfach deinstallieren.

Snapchat Account löschen in wenigen Schritten

Bist du dir sicher, dass du Snapchat beziehungsweise deinen Account nie wieder nutzen möchtest, ist das an sich sehr einfach. Da Snapchat dich als Nutzerin oder Nutzer aber behalten will, kannst du dein Konto nicht über die App löschen.

  1. Deinstalliere die Snapchat-App.
  2. Klicke auf folgenden Link zur Supportseite zum Löschen des Accounts.
  3. Gebe deinen Benutzernamen und dein Passwort ein.
  4. Möglicherweise musst du den Log-In außerdem per E-Mail oder einem Code per SMS bestätigen.
  5. Lese dir den Text durch und klicke dann auf „Weiter“.
Ein Snapchat Account lässt sich nur auf der Webseite des Unternehmens löschen. Credit: Screenshot / futurezone

Tipp: Sichere deine Daten, bevor du den Account löschst

Auch wenn du die Snapchat-App womöglich nie wieder nutzen möchtest, könntest du eventuell eines Tages bereuen, dass all die Chats und Fotos somit auch verloren gegangen sind. Daher solltest du vor dem Löschvorgang noch einmal die Chats mit deinen engsten Freunden durchgehen. Häufig stößt man dabei auf lustige alte Texte, Sprachnotizen, Fotos und Videos, die man schon längst vergessen hatte. Und auch die Snapchat-Galerie ist noch einmal einen Blick wert, da hier vielleicht Fotos liegen, die längst nicht mehr auf deinem Smartphone gespeichert sind.

Snapchat Konto sofort löschen? 30-Tage-Widerrufsrecht

Innerhalb der 30 Tage nach dem Löschantrag wird dein Account lediglich deaktiviert. Das bedeutet, dass niemand auf deinen Account zugreifen kann und folglich auch keine Interaktion über deinen Account möglich ist. Solltest du dich allerdings innerhalb dieser Zeitspanne mit deinem Konto einloggen, wird der Löschantrag abgebrochen und muss ein weiteres Mal eingereicht werden. Deshalb solltest du auf keinen Fall zwischendurch überprüfen, ob der Account tatsächlich schon entfernt wurde.

Social Media Accounts löschen

Tatsächlich ist es bei jeglicher Art von Accounts im Internet üblich, dass sich diese nicht in der App und nur über Umwege löschen lassen. Hast du vor, auch andere Konten in sozialen Netzwerken nie wieder oder erst einmal nicht zu nutzen, haben wir auch eine Anleitung für das Löschen bzw. Deaktivieren des Instagram Accounts. Auch das Facebook-Konto lässt sich mit einer Anleitung relativ einfach löschen. Fühlst du dich allgemein abhängig von sozialen Medien, haben wir außerdem ein paar Tipps für dich.

Quellen: Snapchat

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.