Apps 

WhatsApp Tipps: So könnt ihr Nachrichten als ungelesen markieren

WhatsApp-Nachrichten kann man einfach als ungelesen markieren – wir zeigen euch wie!
WhatsApp-Nachrichten kann man einfach als ungelesen markieren – wir zeigen euch wie!
Foto: imago/ZUMA press
Ihr habt eine WhatsApp-Nachricht gelesen und vergessen, sie zu beantworten? Markiert sie einfach wieder als ungelesen und behaltet so den Überblick über eure Konversationen.

Jeder kennt es: Man ist gerade unterwegs und liest eine WhatsApp-Nachricht, auf die man nicht sofort antworten kann, beziehungsweise auf die man erst später antworten möchte. Aber aus den Augen, aus dem Sinn – und schon ist die Nachricht in der Versenkung verschwunden und man hat sie komplett vergessen. Mittlerweise könnt ihr euch eine Erinnerung setzen, indem ihr einfach die WhatsApp-Nachricht als ungelesen markiert. Wie das funktioniert, zeigen wir euch hier Schritt für Schritt!

So markiert ihr die WhatsApp-Nachricht als ungelesen

Wenn ihr bestimmte Nachrichten auf WhatsApp erst später beantworten möchtet, weil ihr eventuell mehr Zeit für eine Antwort braucht, dann solltet ihr sie auf jeden Fall wieder als ungelesen markieren. So setzt ihr euch eine Art Lesezeichen und vergesst nicht später zurückzuschreiben. Schützt euch aber vor ungewollten Mitlesern auf WhatsApp – eure Nachrichten können einfacher gehackt werden, als euch lieb ist.

So funktioniert es bei Android

  • Tippt im Hauptfenster, nachdem ihr die Nachricht gelesen habt, länger auf den Chat, der als ungelesen markiert werden soll.
  • Rechts oben tippt ihr dann auf die drei Punkte und wählt "Als ungelesen markieren" aus.
  • Jetzt erscheint rechts neben dem ausgewählten Chat ein grüner Kreis: Die Nachricht ist somit wieder als ungelesen markiert.

So stellt ihr es bei iOS ein

Bei iOS-Geräten müsst ihr einfach nur im Hauptfenster von WhatsApp den Chat nach rechts schieben und schon ist die Nachricht wieder als ungelesen eingestellt. Auch hier erscheint dann ein blauer Punkt rechts neben dem Chat.

Für den Chat-Partner bleiben aber die blauen Häkchen

Habt ihr in eurem Chat die WhatsApp-Nachricht wieder als ungelesen markiert, so hat das keinen Einfluss auf die blauen Häkchen. Das bedeutet, dass sobald ihr die Nachricht einmal gelesen habt, werden die Häkchen bei der anderen Person blau und sie weiß, dass der Text gelesen wurde. Das Ändern in den Ungelesenen-Status ist also nur für euch selbst gedacht.

Solltet ihr aber ausversehen eine peinliche Nachricht oder Foto versendet haben, dann zeigen wir euch hier, wie ihr Nachrichten auf WhatsApp einfach wieder löschen könnt. Mit diesen genialen Tricks wirst du zum WhatsApp Profi.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen