Apps 

WhatsApp-Update für iOS bringt, worauf du schon immer gewartet hast

Endlich: Das neue WhatsApp-Update für iOS bringt eine Neuerung, die du kaum erwarten konntest.
Endlich: Das neue WhatsApp-Update für iOS bringt eine Neuerung, die du kaum erwarten konntest.
Foto: iStock/Deagreez
Seit Kurzem gibt es mal wieder ein WhatsApp-Update für iOS. Diese praktische Funktion ermöglicht dir die Messenger-Nutzung, auch bei niedriger Datenmenge.

Der beliebte grüne Messenger optimiert sich ständig und kommt nun mit einem neuen WhatsApp-Update für iOS, das dir einen sparsamen Umgang mit deinen mobilen Daten ermöglicht. Das ist jedoch längst noch nicht alles. Diese Funktionen kommen mit der Neuerung für den Messenger.

WhatsApp: Die besten Tipps und Tricks für deinen Messenger
WhatsApp: Die besten Tipps und Tricks für deinen Messenger

WhatsApp-Update: iOS-Nutzer profitieren von neuen Funktionen

Das neue WhatsApp-Update für iOS bringt die Messenger-Version 2.20.10 auf dein Handy. Jetzt geht der grüne Messenger deutlich sparsamer mit deinem Datenverbrauch um. Wenn du die Option "Reduzierter Datenverbrauch" in WhatsApp aktivierst, spart die App nicht mehr nur bei Anrufen an Daten, sondern reduziert nun auch den Datenverbrauch beim Empfangen von Medien.

Aktivierst du die Option zum Datensparen, werden Fotos, Videos und Sprachnachrichten nicht mehr automatisch im Hintergrund heruntergeladen. Du kannst also selbst entscheiden, wann du die Medien aus dem WhatsApp-Chat herunterlädst. Damit kannst du einen Haufen mobiler Daten sparen und die Inhalte einfach während deiner nächsten WLAN-Verbindung herunterladen.

Weitere Neuheit: Kontrolliere deine Gruppeneinstellungen

Mit dem WhatsApp-Update für iOS kannst du außerdem selber entscheiden, wer dich zu Gruppen hinzufügen kann. Hattest du auch schon einmal das Problem, dass dich eine fremde Nummer zu einer unbekannten Gruppe hinzugefügt hat? In den Gruppen-Einstellungen kannst du nun angeben, wer dich zukünftig ungefragt zu Gruppen-Chats hinzufügen darf und von wem du erst einmal eine Einladung bekommen möchtest.

So passt du deine Gruppen-Präferenzen an:

  1. Öffne die Einstellungen in WhatsApp.
  2. Tippe nun auf "Account".
  3. Anschließend wählst du die Option "Datenschutz".
  4. Danach tippst du auf "Gruppen".
  5. Hier kannst du zwischen "Jeder", "Meine Kontakte", und "Meine Kontakte außer..." wählen, wer dich ungefragt zu einer Gruppe hinzufügen darf.

Wie der Focus berichtet, soll es mit dem WhatsApp-Update für iOS außerdem einige kleine Design-Anpassungen geben. Alle neue WhatsApp-Updates auf einem Blick, findest du in unserem WhatsApp-Update-Tracker. Allerdings gibt es nicht nur gute Neuerungen: Auf diesen Handys ist jetzt Schluss mit WhatsApp.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen