Apps 

WhatsApp: Kleine Uhr am Profilbild verrät neue Funktion

WhatsApp: Die besten Tipps und Tricks für deinen Messenger

WhatsApp: Die besten Tipps und Tricks für deinen Messenger

Beschreibung anzeigen
Neben deinem WhatsApp-Profilbild ist ein mysteriöses, neues Symbol aufgetaucht? Das könnte am jüngsten WhatsApp-Update liegen.

Mittels stetiger WhatsApp-Updates sorgen die Entwickler hinter dem beliebten Messenger nicht nur dafür, dass du sicherer chatten kannst. So kommen hin und wieder auch neue Funktionen hinzu. Das neueste dieser Features gibt sich jedoch zunächst lediglich durch ein merkwürdiges Symbol zu erkennen, dass neben dem WhatsApp-Profilbild einiger Nutzer auftaucht.

Update: WhatsApp enthüllt erste Details

Das Update steht bevor und nun endlich hat das Unternehmen selbst das Geheimnis um die kleine Uhr am WhatsApp-Profilbild gelüftet. Während es dir der beliebte Messenger bereits seit geraumer Zeit ermöglicht, Nachrichten manuell auch rückwirkend zu löschen, verpasst er dir mit sich selbst löschenden Nachrichten ein völlig neues Feature. Wir verraten dir, was konkret dahintersteckt:

  • Öffnet ein User WhatsApp nicht, löscht sich die Nachricht automatisch von selbst. Jedoch kann es sein, dass sie noch in seinen Handy-Benachrichtigungen zu lesen ist.
  • Wenn dein Messenger-Partner auf eine Nachricht, die ablaufen soll, direkt antwortet, dann bleibt diese als zitierte Nachricht im Chat bestehen.
  • Wird deine WhatsApp-Nachricht, die sich löschen soll, weitergeleitet, verschwindet sie nicht im Drittchat.
  • Wenn der Nachrichten-Empfänger ein Backup seiner Messages erstellt, speichert sich die ablaufende Nachricht dort. Bei einer Wiederherstellung wird die WhatsApp-Nachricht gelöscht.
  • Dein Nachrichten-Empfänger kann ein Screenshot von der ablaufenden Nachricht machen und auch das Kopieren des versandten Inhalts ist möglich.

So berichteten wir bisher über das neue Feature:

WhatsApp-Profilbild: Dafür steht das neue Symbol

Mit dem neuen WhatsApp-Update erwartet dich eine wichtige Neuerung. Schon seit einigen Wochen wird über die ablaufenden Nachrichten berichtet, die du bald über den Messenger versenden kannst. Die "Expiring Messages"-Funktion kannst du für jeden Chatverlauf separat festlegen. Ist dies geschehen, wird das entsprechende WhatsApp-Profilbild oder Gruppenbild mit dem Symbol einer kleiner Zeitschaltuhr versehen.

Derzeit befindet sich die neue Funktion noch im Beta-Test, allerdings sollte es nicht mehr allzu lange dauern, bis auch du mittels eines neuen WhatsApp-Updates Zugriff darauf erhältst. Außerdem gibt es noch einen weiteren Grund, sich zu freuen: Bald kannst du WhatsApp auf Tablet und Handy parallel nutzen. Damit du dabei einem fiesen Trick nicht zum Opfer fällst, solltest du den Messenger allerdings dringend aktuell halten.

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Beschreibung anzeigen