Veröffentlicht inApps

Podcast-Apps: Das sind die 5 besten für Android & iOS

Podcasts sind hierzulande sehr populär. Deshalb gibt es mittlerweile viele Podcast-Apps zum Herunterladen. Wir verraten dir die 5 besten.

frau liegt mit Kopfhörern auf dem Sofa.
Bluetooth-Kopfhörer sind beliebt

Podcasts sind eine tolle Unterhaltungsform für aktive und passive Zuhörer:innen. Während die einen sich bewusst die Zeit dafür nehmen, erledigen andere nebenbei allerlei Aufgaben. Genau deshalb ist das Audioformat auch so beliebt. Doch bei so viel Auswahl, wie das Internet liefert, stellt sich die Frage, welche die beste Anlaufstelle ist. Am übersichtlichsten ist da natürlich eine Podcast-App. Die fünf besten haben wir für dich zusammengetragen.

Podcast-Apps – Die 5 besten

Um deine perfekte Podcast-App zu finden, solltest du dir Gedanken darüber machen, welche Funktionen für dich wichtig sind. Es gibt Angebote, die völlig kostenlos sind und andere, die eine monatliche oder einmalige Zahlung von dir abverlangen.

Außerdem solltest du dir überlegen, ob du mit der App auch Musik streamen möchtest. In diesem Fall wären wohl die bekanntesten und beliebtesten Musik-Streaming-Apps, wie Spotify oder Amazon Music, am geeignetsten. Diese und viele andere kannst du übrigens auch kostenfrei nutzen.

Wenn du aber nur nach reinen Podcast-Apps suchst, bist du hier genau richtig. Wir haben die fünf besten, die du im Google-Play- oder App-Store finden kannst, für dich herausgesucht.

#1 Podbean Podcast-Player

Diese Podcast-App hat nicht nur eine große Mediathek zu bieten. Die App ist gleichzeitig auch eine Hosting-Plattform. Laut Podbean nutzen 600.000 Podcaster:innen die App, um ihre eigenen Podcast aufzunehmen und ihre Chanels zu verwalten. Da sind bestimmt auch deine Favoriten dabei.

Außerdem geht das Erstellen eines Kontos ganz einfach und ist zudem auch noch kostenlos. Du musst dich nur mit deiner E-Mail-Adresse registrieren.

#2 Castbox

Auch die Podcast-App „Castbox“ hat eine sehr hohe Bewertung. Sie liegt mit „Podbean“ gleich auf und bietet ebenfalls eine Riesen-Mediathek an Podcasts an. Laut dem Google Play Store kannst du kostenlos über 95 Millionen Podcasts aus aller Welt streamen.

Doch es kommt noch besser:

Du kannst die ganzen Podcasts sogar im Offline-Modus hören, indem du sie dir kostenlos herunterlädst.

Symbolbild Podcast hören, Credits; imago images / Westend61

#3 Audible

  • Sterne: 4,7 (Google Play- und App-Store)
  • Bewertungen: fast 1,3 Millionen (Google Play Store) und knapp 300.000 (App-Store)

Die Podcast-App „Audible“ müsste euch allerseits bekannt sein. Die App bietet dir ebenso wie die anderen eine große Mediathek, die in unterschiedliche Genres eingeteilt ist, an. Außerdem kannst du diese 30 Tage lang kostenlos testen. Wenn du eine Amazon-Prime-Mitgliedschaft hast, dann kannst du die App sogar 60 Tage lang kostenlos nutzen. Zudem kannst du dich an verschiedensten Funktionen, wie dem Schlafmodus oder Lesezeichen, erfreuen.

Allerdings musst du nach dem Test-Abo aber für die Unterhaltung zahlen. Wenn du dies nicht willst, dann solltest du lieber auf die coolen Funktionen verzichten und eine der kostenlosen Optionen in Erwägung ziehen.

#4 Google Podcast

  • Sterne: 4,5 (Google Play- und App-Store)
  • Bewertungen: fast 550.000 (Google Play Store) und fast 600 (App-Store)

Bist du auf der Suche nach einer kostenlosen Podcast-App und hast bereits ein Google-Konto? Dann ist die Google-Podcast-App genau richtig für dich.

Die Anmeldung erfolgt einfach und schnell über dein Google-Konto und du kannst direkt mit dem Streamen loslegen. Außerdem kannst du viele verschiedene Funktionen, wie unter anderem das Stöbern in den Empfehlungen oder die Veränderung der Wiedergabegeschwindigkeit, nutzen. Und für all das musst du wirklich keinen Cent zahlen.

Podcast-App, Credits; imago images / NurPhoto

#5 Podcast App

Noch mehr kostenlose Unterhaltung von deinen Lieblingspodcasts liefert dir „Podcast App“. Außerdem kannst du auch neue Podcasts über die Explore-Seite entdecken und diese zu deinen eigenerstellen Playlists hinzufügen. Du kannst Episoden zudem auch liken und unter der Rubrik „beste Episoden“ immer die beste Folge des Podcasts streamen.

Fazit: Viele tolle Podcast-Apps

Bei unseren fünf besten Podcast-Apps ist mit Sicherheit auch etwas für dich dabei gewesen. Dann heißt es jetzt nur noch die gute Unterhaltung los zu streamen. Allerdings kann es mal vorkommen, dass die Apps Störungen haben. Wenn du Spotify nutzt, verraten wir dir was du in einer solchen Situation tun kannst.

Quellen: Google-Play- und App-Store

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.