Apps 

Shazam-Alternative: 4 Anwendungen können ebenfalls glänzen

Shazam-Alternative: Probiere doch mal diese vier Anwendungen aus.
Shazam-Alternative: Probiere doch mal diese vier Anwendungen aus.
Foto: iStock/lechatnoir
Falls du nach einer Shazam-Alternative suchst, dann können wir dir weiterhelfen. Wir sagen dir, welche anderen Möglichkeiten ebenso nützlich sind.

Das Wort Ohrwurm ist wohl eines der größten Errungenschaften der deutschen Sprache. Fast in keiner anderen lässt sich ein ähnlicher Begriff wiederfinden. Und damit ist nicht der Käfer gemeint, sondern das Problem, dass dir ein Lied im Kopf vorgeht, du aber den Namen nicht kennst. Doch zum Glück gibt es Apps, die Abhilfe schaffen können. Im Folgenden wollen wir dir Shazam-Alternativen vorstellen und zeigen, welche sich ebenfalls als Musikerkennungs-Anwendung eignen.

Deezer oder Spotify? Wir vergleichen die Streaming-Riesen
Deezer oder Spotify? Wir vergleichen die Streaming-Riesen

Shazam-Alternative: Diese vier kommen in Frage

Apps, die dir Lieder anzeigen können, oder besser gesagt wollen, gibt es mittlerweile unzählige. Allerdings kommt es natürlich auch drauf an, welche Anwendungen auch tatsächlich etwas taugen. Shazam ist hier natürlich der Platzhirsch, dennoch gibt es seit Jahren auch andere Optionen. Welche Shazam-Alternative was kann und welche Funktionen sie vorweisen können, erfährst du jetzt:

#1 SoundHound

Wer nach Musikerkennungs-Apps sucht, der kommt wohl an diesem Tool nicht drumherum: Die wohl beliebteste und bekannteste Shazam-Alternative nennt sich SoundHound. Doch was macht die Anwendung, die sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte nutzbar ist, überhaupt so gut beziehungsweise besonders?

Schaut man in den Google Play Store, sieht man, dass die App bereits über 100 Millionen Mal heruntergeladen wurde. Und das hat auch seine Gründe: SoundHound hat eine sehr gute Trefferquote, wenn es um Songerkennung angeht. Zudem erkennt die App auch gesummte oder selbstgesungene Titel meist. Ebenfalls punktet SoundHound mit dem integrierten YouTube-Player, der eigenen Songtext-Funktion und einer Playlist, die du selbst erstellen kannst.

#2 Google Assistant

Klingt komisch, ist aber tatsächlich so: Auch Google Assistant kann mittlerweile Songs erkennen. Halte dafür die Startbildschirmtaste deines Handys gedrückt und sage "Hey Google, welches Lied ist das?". In der Regel erkennt dann Assistant das Lied und zeigt dir den Titel an. Auch hier kannst du den Song summen, pfeifen oder auch selbst singen. Über die integrierte YouTube-Funktion kannst du das Video dann ansehen oder über Music das Lied anhören.

#3 MusicID

Wenig Schnickschnack, dafür aber das Nötigste: Das bietet dir MusicID. Diese Shazam-Alternative ist ebenfalls für Android- und iOS-Geräte verfügbar und kostenlos obendrauf. Wie bereits erwähnt, glänzt dieser Anbieter nicht mit vielen Extra-Features, sondern macht genau das, was eine Musikerkennungs-Anwendung machen soll: Songs identifizeren. Du kannst aber beispielsweise Standorte vermerken oder die gesuchte Musik über soziale Netzwerke teilen.

#4 Musikerkennung von Beatfind

Ebenso nützlich ist die App "Musikerkennung" aus dem Hause Beatfind. Diese Anwendung ist lediglich für Android-Geräte bestimmt. Abgesehen davon, dass diese Shazam-Alternative ein äußerst schickes Layout hat, bietet sie einiges an Extras: Du kannst logischerweise Song identifizieren, diese über Deezer, Spotify oder Ähnliches abspielen oder auch ganz einfach über irgendwelche soziale Kanäle teilen. Ein besonderer Feature ist der Party-Taschenlampen-Modus. Schaltest du den Blitz an, kannst du aus einem langweiligen Raum eine Stroboskop-Veranstaltung zaubern.

Fazit: Alle Apps sind solide

Logischerweise gibt es noch unzählige andere Apps, dennoch sind diese vier obigen Anwendungen absolut solide und ausreichend. Sie machen genau das, was eine Shazam-Alternative tun soll und bieten dir obendrein noch einige Extra-Features an.

Zu sagen ist, dass alle Shazam-Alternativen, die hier aufgelistet sind, gratis zum Download in den jeweiligen Stores zur Verfügung stehen. Und wenn wir schon bei Alternativen sind: Das hier sind die besten Optionen, wenn du etwas anderes außer TikTok nutzen möchtest. Und falls dir Tinder zu blöd wird, kannst du diese Anwendungen ausprobieren.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen