Apps 

Instagram-Namen ändern: Einfach & schnell umbenennen

Instagram-Namen ändern: Erfinde dich neu.
Instagram-Namen ändern: Erfinde dich neu.
Foto: Unsplash
Hier erfährst du, wie du deinen Instagram-Namen ändern kannst. Egal, ob in der App oder im Browser: Deiner Kreativität sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

Dein Profilname bei Instagram ist wichtig, denn über deinen Namen finden dich andere User und können dir Nachrichten schicken und dir folgen. Falls du unzufrieden mit deinem Namen bei Insta sein solltest oder du einfach mal was Neues ausprobieren möchtest, kannst du deinen Instagram-Namen ändern. Das geht unkompliziert und schnell.

Instagram - So umgehst du die Lesebestätigung
Instagram - So umgehst du die Lesebestätigung

Instagram: Namen ändern leicht gemacht

Wenn du deinen Instagram-Namen ändern möchtest, kannst du das über die App oder über den Browser erledigen. Beide Varianten sind kinderleicht. Das Schwierigste an der ganzen Sache wird es wohl sein, einen coolen Namen zu finden, der noch nicht von irgendeinem der über eine Milliarde Usern verwendet wird.

Hast du deinen neuen Instagram-Namen parat, kann es losgehen. Wir erklären dir, wie du du deinen neuen Namen in der App und im Browser einstellen kannst.

#1 Instagram-Namen ändern in der App

Wenn du dich dafür entscheidest, deinen Instagram-Namen in der App zu ändern, gehe wie folgt vor:

  1. Nimm dein Smartphone und öffne Instagram.
  2. Drücke auf das kleine runde Icon mit deinem Profilbild am unteren rechten Rand.
  3. Ziemlich in der Mitte des Bildschirms wird dir eine Leiste angezeigt, auf der "Profil bearbeiten" steht. Tippe drauf.
  4. Unter "Benutzername" steht dein aktueller Instagram-Name. Wenn du nun auf die Zeile tippst, kannst du den Eintrag entfernen und einen neuen Namen eintippen.
  5. Nun wird dir angezeigt, ob der Name noch verfügbar ist. Wenn nicht, musst du einen anderen wählen. Ist dein Name verfügbar, bestätige die Eingabe mit dem Häkchen-Symbol.

#2 Instagram-Namen ändern im Browser

Du kannst deinen Instagram-Namen über die Browser-Anwendung ändern. Dazu kannst du folgendermaßen vorgehen:

  1. Öffne den Browser deiner Wahl und gehe zur Instagram-Webseite.
  2. Melde dich mit deinen Login-Daten an.
  3. Wähle dein Profil aus und gehe zu "Profil bearbeiten".
  4. Unter "Benutzername" steht dein aktueller Instagram-Name. Wenn du nun auf die Zeile klickst, kannst du den Eintrag entfernen und einen neuen Namen eintippen.
  5. Bestätige die Eingabe. Damit ist dein neuer Instagram-Name gesetzt.

Fazit: Ein neuer Name ist kein Problem

Wie du siehst, ist es sehr leicht, deinen Instagram-Namen zu ändern. Lass deiner Kreativität freien Lauf und probiere neue Namen aus. Und wenn du doch nicht ganz zufrieden sein solltest, dann ändere ihn einfach ein weiteres Mal.

Wie du deinen Instagram-Namen ändern kannst, weißt du nun. Falls dir ein Profil nicht ausreicht, dann kannst du einen zweiten Instagram-Account erstellen. Wenn du ein gelöschtes Instagram-Profil wiederherstellen willst, musst du auf ein wichtiges Detail achten. Und wenn du gar keine Lust mehr auf Instagram hast, dann lösche deinen Account.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen