Apps 

WhatsApp-Tastatur ändern: Das geht im Handumdrehen

Du willst bei WhatsApp die Tastatur ändern? Das ist kein Problem und wir verraten, wie es geht.
Du willst bei WhatsApp die Tastatur ändern? Das ist kein Problem und wir verraten, wie es geht.
Foto: [Futurezone.de] via Canva.com
Mit ein paar wenigen Handgriffen ist es möglich, bei WhatsApp die Tastatur zu ändern. Wir verraten dir, was du dafür tun musst.

Du willst bei WhatsApp die Tastatur ändern? Das geht glücklicherweise ganz einfach. Egal, aus welchem Grund du eine Änderung vornehmen möchtest: Wir verraten dir im Folgenden, wie das geht und was dabei zu beachten ist.

WhatsApp-Änderungen: Mehr Daten gehen an Facebook
WhatsApp-Änderungen: Mehr Daten gehen an Facebook

WhatsApp: Tastatur ändern leicht gemacht

Der Wunsch, in WhatsApp die Tastatur ändern zu können, kann mehrere Gründe haben. Schreibst du beispielsweise häufiger mit deinen Kontakten in einer anderen Sprache, lohnt es sich unter Umständen, diese deinem Tastaturen-Layout hinzuzufügen. Auch Emojis sind nicht immer standardmäßig aktiviert und selbst beim Design scheiden sich nicht all zu selten die Geister.

Glücklicherweise ist es sowohl für Nutzer eines Android-Handys, als auch für iPhone-Besitzer ein Kinderspiel, bei WhatsApp die Tastatur zu ändern. Dafür gibt es in den Einstellungen nur ein paar kurze Schritte zu befolgen und schon kannst du auf eine alternative Eingabemöglichkeit zurückgreifen. Was du im Detail dafür tun musst, verraten wir dir im nächsten Punkt.

WhatsApp-Tastatur ändern: Sprache und Autokorrektur anpassen

Vermutlich geht es den meisten Nutzern, die bei WhatsApp die Tastatur ändern wollen, vor allem darum, eine andere Sprache hinzuzufügen, diese wieder zu entfernen oder Änderungen an der Autokorrektur vorzunehmen. Da WhatsApp die gleiche Tastatur verwendet, wie alle anderen Anwendungen auf deinem Smartphone, musst du dich dafür nicht in die Einstellungen der App selbst begeben, sondern in die deines Smartphones.

Dafür öffnest du zuerst einmal die "Einstellungen" deines Android-Handys oder deines iPhones. Unter dem "Sprache & Eingabe" findest du auf einem Gerät, welches Googles Betriebssystem nutzt, entsprechende weiterführende Unterpunkte. Bei einem iPhone navigierst du dich über den Reiter "Allgemein" in die Tastaturen. Unter den jeweiligen Tabs findest du nun Optionen, um die Autokorrektur ein- beziehungsweise ausschalten zu können, ob du die sogenannte Swiftkey-Einstellung verwenden möchtest, die das Tippen praktisch überflüssig macht oder eben auch, ob du alternative Tastaturen verwenden willst, die dir bei der Verwendung einer Fremdsprache einiges erleichtern sollen.

WhatsApp-Tastatur ändern: Emojis hinzufügen

Auf vielen älteren Geräten ist es keine Selbstverständlichkeit, dass die Emojis von vornherein aktiviert sind. Wie du deine WhatsApp-Tastatur so ändern kannst, dass du auf die simplen, aber sympathischen Smileys Zugriff hast, erklären wir dir aber ebenfalls. Vor allem auf älteren iOS-Handys kann es dazu kommen, dass du wie folgt vorgehen musst:

  1. Öffne die "Einstellungen" unter iOS.
  2. Wähle hier den Menüpunkt "Allgemein".
  3. Navigiere dich weiter nach unten bis hin zu dem Tab "Tastatur" und tippe anschließend nochmals auf "Tastaturen".
  4. Hier entscheidest du dich für "Tastatur hinzufügen".
  5. Weiter unten findest du nun den Reiter "Emoji-Symbole".
  6. Auf deiner WhatsApp-Tastatur solltest du nun, wenn du auf das Globus-Symbol tippst, genügend Möglichkeiten zum Ausdruck deines Gemütszustandes finden.

WhatsApp-Tastatur ändern: Alternative Designs

Wenn du nicht unbedingt etwas an den Funktionen deiner WhatsApp-Tastatur ändern willst, sondern eher an ihrem Aussehen, so gibt es auch dafür eine Lösung. Sollte dein Smartphone dir nicht eh in dem zuvor beschriebenen Menü Vorschläge für einen frischen Look machen, so findest du im App Store von Google und Apple garantiert einen passenden Ersatz. Dafür gibst du in die Suchleiste ganz einfach "Tastatur" ein und schon kannst du dich inspirieren lassen und verschiedene Themes ausprobieren.

Fazit: Die WhatsApp-Tastatur zu ändern ist ein Kinderspiel

Wie du sicherlich festgestellt hast, ist es kein Hexenwerk, bei WhatsApp seine Tastatur ändern zu können. Nur ein paar einfache Handgriffe sind nötig und schon erstrahlen die virtuellen Tasten deines Smartphones in neuem Glanz. Wir verraten dir passenderweise auch direkt, wie du bei WhatsApp die Sprache ändern kannst und was du tun kannst, wenn deine WhatsApp-Tastatur plötzlich "weg" ist.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen