Apps 

WhatsApp: Automatische Antworten schicken lassen leicht gemacht

WhatsApp soll automatisch antworten, damit deine Kontakte wie von Zauberhand Nachrichten von dir erhalten, selbst, wenn du gar nicht an deinem Smartphone bist? Das geht.
WhatsApp soll automatisch antworten, damit deine Kontakte wie von Zauberhand Nachrichten von dir erhalten, selbst, wenn du gar nicht an deinem Smartphone bist? Das geht.
Foto: [Futurezone.de] via Canva.com
Wenn du bei WhatsApp automatische Antworten von deinem Smartphone verschicken lassen möchtest, so gibt es dazu mehrere Möglichkeiten. Wir verraten dir, was zu tun ist.

Obwohl es mit dem beliebtesten Messenger-Dienst des Planeten ohnehin schon einfach ist, seine eingehenden Nachrichten im Handumdrehen zu beantworten, ist es sogar möglich, bei WhatsApp automatische Antworten versenden zu lassen. Das spart nicht nur Zeit, sondern kann manchmal richtig hilfreich für deinen Gesprächspartner sein. Wie das Ganze genau funktioniert, erklären wir dir im Folgenden.

WhatsApp-Änderungen: Mehr Daten gehen an Facebook
WhatsApp-Änderungen: Mehr Daten gehen an Facebook

WhatsApp: Automatische Antworten sind mehr als nur Spielerei

Wer jetzt direkt an komisch konstruierte, merkwürdige Roboter-Chats zwischen zwei Smartphones denkt, die sich gegenseitig auf den Geist gehen, dem ist der Nutzen der Funktion vermutlich nicht direkt klar. Manchmal hast du einfach nur keine Zeit, um zurückzuschreiben. Dann können dir bei WhatsApp automatische Antworten, wie in Form einer Abwesenheitsnotiz, durchaus behilflich sein. Dein Gegenüber weiß sofort Bescheid, anstatt sich erst ewig fragen zu müssen, warum du gerade nicht an dein Smartphone gehen kannst.

Aber auch für den Fall, dass du dir nicht die Mühe machen möchtest, auf etwaige Spam- oder Werbenachrichten, Kettenbriefe und ähnliches zu antworten, kann dir ein solches Feature helfen. Wenn du bei also bei WhatsApp automatische Antworten verschicken lassen möchtest, weil du es leid bist und dir deine Zeit zu kostbar ist, gibt es ebenfalls eine Möglichkeit. Nachfolgend zeigen wir dir, wie du dein Smartphone bei WhatsApp automatisch antworten lassen kannst.

Möglichkeit #1: WhatsApps Abwesenheitsnachricht

Wenn du bei WhatsApp automatische Antworten senden lassen möchtest, die dem nach dir verlangenden Kontakt schlicht und einfach mitteilen, dass du gerade nicht an deinem Smartphone bist, gibt es dafür eine hauseigene Lösung des Messenger-Dienstes. Du kannst Abwesenheitsnachrichten erstellen, die automatisch an von dir ausgewählte Kontakte gesendet werden, solltest du keine Zeit haben. Sie können einem von dir bestimmten Zeitplan folgen, um beispielsweise außerhalb deiner Arbeitszeit über WhatsApp automatische Antworten an deine Kunden zu schicken.

  1. Tippe auf "Weitere Optionen" mit den drei Punkten und navigiere dich zu "Unternehmenstools" > "Abwesenheitsnachricht".
  2. Aktiviere die Option "Abwesenheitsnachricht senden".
  3. Tippe nun auf die Nachricht, um sie zu bearbeiten und bestätige anschließend mit "OK".
  4. Nun kannst du noch einen Zeitplan erstellen und dabei zwischen "Immer senden", "Eigener Zeitplan" oder "Außerhalb der Geschäftszeiten" wählen.
  5. Auch bei den Empfängern kannst du Einschränkungen treffen. Du hast die Wahl zwischen "Jeder", "Alle, die nicht in diesem Adressbuch sind", "Alle außer..." und "Nur senden an". Damit stellst du sicher, dass WhatsApp deine automatischen Antworten auch den richtigen Personen zukommen lässt.
  6. Tippe auf "Speichern".

Beachte bei den Abwesenheitsnachrichten, dass diese, wie üblich, nur versendet werden können, wenn dein Smartphone auch über eine aktive Internetverbindung verfügt.

Möglichkeit #2: Bei WhatsApp automatisch antworten per App

Wenn du bei WhatsApp automatisch antworten möchtest, ohne, dass dies von bestimmte Uhrzeiten, sondern viel mehr von der empfangenen Nachricht abhängig ist, gibt es auch dafür eine simple Möglichkeit. Dafür benötigst du zunächst die (Android-)App AutoResponder aus dem Google Play Store. Dieser musst du nun Zugang zu WhatsApp gewähren, sodass der clevere Chat-Bot sich um den Rest kümmern kann.

In der Anwendung kannst du nun für WhatsApp automatische Antworten festlegen, die gesendet werden, wenn du bestimmte Nachrichten erhältst. Dafür gibst du beim "Erhalten"-Feld mögliche Messages ein, die dir deine Kontakte schicken könnten, wie zum Beispiel "Hallo". Anschließend kannst du in das "Sende"-Feld deine automatische Antwort für WhatsApp eingeben, also zum Beispiel "Hey" oder ähnliche Begrüßungsfloskeln. Bekommst du nun eine Nachricht mit dem Inhalt "Hallo" zugeschickt, so kann WhatsApp auf diese automatisch antworten und sendet von nun an ein einfaches "Hey" zurück.

Der AutoResponder unterstützt dabei nicht nur WhatsApp, sondern auch andere Messenger, wie beispielsweise Facebook, Instagram und Telegram.

Fazit: Bei WhatsApp automatisch antworten ist ein Kinderspiel

Wie du siehst, ist es ein Leichtes, bei WhatsApp automatische Antworten senden zu lassen. Die Abwesenheitsnotiz hilft dir, wenn du dein Handy zum Beispiel auch geschäftlich verwendest und mit der AutoResponder-App erleichterst du dir so manche Konversation, bis ein menschliches Eingreifen von Nöten ist. Wie du WhatsApp einrichten kannst, verraten wir dir ebenfalls. Doch es gibt auch zahlreiche WhatsApp-Alternativen, auf die sich ein Blick durchaus lohnen kann.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen