Apps

Threema: Videoanruf funktioniert nicht – das kannst du tun

Der Threema-Videoanruf funktioniert nicht? Dann helfen dir unsere Tipps & Tricks weiter.
Der Threema-Videoanruf funktioniert nicht? Dann helfen dir unsere Tipps & Tricks weiter.
Foto: imago images / imagebroker
Der Threema-Videoanruf funktioniert nicht? Mit diesen Tipps und Tricks kannst du das Problem schnell beheben. Auf was du alles achten musst, erfährst du hier.

Sie gilt als eine der sichersten Messenger-Anwendungen überhaupt: Die Threema-App. In ihrer Funktionalität steht sie der Konkurrenz von WhatsApp, Telegram & Co. in nichts nach. Auch Videotelefonie ist möglich – und die ist sogar Ende-zu-Ende-verschlüsselt. Doch auch die besten Apps haben so ihre Macken. Wenn du gerade jemanden anrufen möchtest und der Threema-Videoanruf funktioniert nicht, ist das ärgerlich, aber nicht weiter schlimm. Wir zeigen dir, wie du das Problem lösen kannst.

WhatsApp Alternativen - Welche ist die beste?
WhatsApp Alternativen - Welche ist die beste?

Threema-Videoanruf funktioniert nicht: Überprüfe die Voraussetzungen

Das schweizerische Entwicklerteam von Threema setzt vor allem auf die Sicherheit deiner Daten. Das ist auch einer der Gründe, wieso Threema nicht kostenlos ist, denn deine Daten werden nicht für Werbezwecke benutzt oder weiterverkauft. Aber was tun, wenn du telefonieren willst und der Threema-Videoanruf funktioniert nicht? Erstmal solltest du checken, ob du die richtige Version installiert hast und, ob dein Handy die technischen Voraussetzungen erfüllt.

Diese Systemvoraussetzungen müssen – sowohl vom Anrufenden wie auch vom Angerufenen – erfüllt sein:

Android

  • Für Videoanrufe brauchst du die Threema-Version 4.4 oder höher und dein Handy braucht Android-Version 4.4 oder höher.
  • Um Anrufe zu empfangen, wenn die App im Hintergrund ist, sind Google Play Services erforderlich.

iOS

  • Die aktuelle Version von Threema (4.6) läuft auf iOS 10 und neuer.
  • Du kannst mit einer älteren Version von iOS eine ältere Version von Threema nutzen. Welche Threema-Version zu welcher iOS-Version passt, kannst du auf der Webseite von Threema nachlesen.

Wenn der Threema-Videoanruf nicht geht, versuche das

Nachdem du die Systemvoraussetzungen geprüft hast, du telefonieren möchtest, aber der Threema-Videoanruf funktioniert immer noch nicht, kannst du folgendes tun:

#1 Neustart

Der Klassiker unter den Techniktipps ist der Neustart. Da es bei Apps auch mal zu Synchronisationsproblemen kommen kann, ist es nie verkehrt, bei Schwierigkeiten einen Neustart des Geräts durchzuführen. Das gilt auch für das Gerät der Person, das den Anruf entgegennehmen soll. Beim Runterfahren und dem folgenden Restart werden kleinere Probleme oft automatisch beseitigt.

#2 Aktualisiere deine Kontaktliste

Es kann hilfreich sein, die Kontaktliste zu aktualisieren. Das funktioniert für iOS- genauso wie für Android-Geräte. Gehe wie folgt vor:

  • Öffne die Threema-App und tippe unten auf "Kontakte" beziehungsweise "Contacts". Ziehe die Kontaktliste herunter und lasse sie wieder los, damit sie aktualisiert wird.

#3 Überprüfe deine Verbindung zum Netzwerk

Überprüfe, ob du die Verbindung zwischen deinem Handy und den Threema-Servern besteht. Mache dazu den Network-Check, in dem du auf diesen Link klickst. Sind vier grüne Häkchen zu sehen, ist alles in Ordnung.

#4 Threema-Anrufe aktivieren

Stelle sicher, dass du die Option "Threema-Videonrufe" aktiviert hast. Gehe so vor:

  1. Öffne die Threema-App.
  2. Klicke oben rechts auf das Drei-Punkte-Menü.
  3. Wähle "Einstellungen" aus und suche nach "Threema-Anrufe".
  4. Dort musst du neben "Videoanrufe ermöglichen" den Schalter nach rechts schieben, sodass er grün wird.

#5 Abwarten

Dieser Tipp verlangt von dir nicht sehr viel aktiven Einsatz. Manchmal liegt das Problem nicht bei deinem Endgerät oder den Systemeinstellungen sondern bei der App. Vor allem, wenn du eine Aktualisierung oder andere Veränderungen an deinem Handy vorgenommen hast, kann es sein, dass die Synchronisation mit anderen Apps etwas dauert. Wenn der Neustart und die Aktualisierung deiner Kontaktliste nichts gebracht hast, solltest du erstmal ein paar Stunden warten. Oft regelt sich das Problem dann wie von alleine.

Fazit: Du kannst einiges tun

Wenn du einen Videoanruf tätigen möchtest, aber der Threema-Videoanruf funktioniert nicht, überprüfe zuerst die Systemvoraussetzungen, also ob du über die passende Version verfügst. Aktualisiere deine Kontaktliste, überprüfe die Verbindung zu den Threema-Servern und stelle sicher, dass "Videoanrufe ermöglichen" aktiviert ist. Wenn alle Tipps nicht weiterhelfen, heißt es für dich: abwarten. Falls du dich gefragt hast, wofür die kleinen Symbole neben deinen Threema-Nachrichten stehen, dann sieh dir die Erklärung zu den Threema-Symbolen an. Threema-Web bietet dir die Möglichkeit, am Monitor zu chatten. Seit Kurzem gibt es auch den Threema-Desktop-Client.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen