Apps 

Microsoft Office-App: Jetzt endlich für ein weiteres Apple-Gerät verfügbar

Endlich ist die Microsoft Office-App auf das iPad angepasst.
Endlich ist die Microsoft Office-App auf das iPad angepasst.
Foto: IMAGO / photothek
Endlich kannst du die Microsoft Office-App auf einem Apple-Gerät nutzen, auf dem du es sicherlich mitunter am meisten verwendest.

Die Microsoft Office-App kann seit Februar 2020 im Google Play Store und Apples App Store heruntergeladen werden. Sie vereint Word, Excel und PowerPoint in nur einer einzigen Anwendung. Auf ein bestimmtes Apple-Gerät war sie bisher aber noch nicht angepasst. Das ändert sich jetzt.

Monitor zu klein? So nutzt du dein iPad als zweiten Bildschirm
Monitor zu klein? So nutzt du dein iPad als zweiten Bildschirm

Microsoft Office-App: Jetzt auch auf dieses Apple-Gerät angepasst

Schon vergangenes Jahr versprach Microsoft, dass auch Nutzerinnen und Nutzer von iPads eine angepasste Version der Microsoft Office-App werden nutzen können. Jetzt endlich steht sie bereit.

The Verge berichtet, dass die Office-App mit einem neuen Update "eine vollständige iPadOS-App mit Zugriff auf alle regulären Tablet-Varianten" ist. Auch auf Microsoft Office-Suite kann sie jetzt zugreifen. Außerdem erhält sie laut des Magazins weitere nützliche Features: Darunter etwa die Möglichkeit, PDFs zu erstellen, Dokumente zu signieren oder Bilder in Text und Tabellen zu konvertieren.

Microsoft Office-App: Bedingt kostenlos nutzbar

Offenbar kannst du die Microsoft Office-App nur mit iPads kostenlos nutzen, die eine Bildschirmdiagonale von maximal 10,1 Zoll haben. Macwelt schreibt, dass eine kostenlose Nutzung auf den iPads Pro (11 und 12,9 Zoll), dem iPad der siebten und achten Generation sowie auf dem iPad Air der vierten Generation nicht möglich ist. Hast du ein bezahltes Abonnement von Microsoft 365, kannst du jedoch jedes iPad freischalten und so die Microsoft Office-App darauf verwenden.

Erst kürzlich gab es ein Office 365-Update, durch welches Apple-Nutzerinnern und -Nutzer nicht mehr bei der Nutzung der Microsoft Office-App benachteiligt werden. So kannst du ein Microsoft-Konto erstellen und dir einen eigenen Account zulegen. Du suchst nach ähnlichen Schreib-Programmen? Es gibt starke Microsoft Office-Alternativen, die du nutzen kannst.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen