Apps

Apples iPhone versteckt eine App – kennst du sie?

Auf deinem iPhone ist eine App verborgen, die du vielleicht noch nie benutzt hast.
Auf deinem iPhone ist eine App verborgen, die du vielleicht noch nie benutzt hast.
Foto: Pexels, Sparklestroke, iconsy, Canva.com [M]
Es gibt eine App auf deinem iPhone, die sich anders als andere Anwendungen nicht so leicht aufspüren lässt. Dabei hast du sie nicht erst seit iOS 14.

Das Smartphone von Apple-Fans verfügt über eine iPhone-App, die viele womöglich noch nie genutzt haben, obwohl sie sich schon mindestens seit iOS 12 auf ihrem Gerät befindet. Im Gegensatz zu ihren Pendants soll sie nämlich weder auf dem Homescreen noch in der App-Bibliothek zu sehen sein. Suchst du nicht aktiv danach, könnte sie dir deshalb auch weiterhin verborgen bleiben, selbst nach iOS 14.

Tricks für das iPhone: Kann ich Android-Apps auf iOS installieren?
Tricks für das iPhone: Kann ich Android-Apps auf iOS installieren?

Versteckte iPhone-App: So findest du sie

Auf den ersten Blick erscheint es seltsam, dass eine iPhone-App nicht in der handyeigenen App-Bibliothek auffindbar sein soll. Immerhin müsste dort eigentlich jede Anwendung deines Smartphones gelistet werden. iOS.Gadgethacks.com zufolge soll genau dies aber nicht der Fall sein. Warum, wird nicht erklärt, einzig, dass du für das versteckte Programm eine aktive Suche durchführen musst. Mit iOS 14 gestaltet sich diese zumindest relativ einfach.

Willst du die ungewöhnliche iPhone-App finden, ist demnach nicht viel nötig. So kannst du in iOS 14 zunächst einfach vom oberen Rand deines Homescreens nach unten swipen, um die Suchleiste zu öffnen. Anschließend tippst du "Code", "Scanner" oder auch "Codescanner" ein. Jetzt wird dir das entsprechende Icon des Programms angezeigt, wie iOS.Gadgethacks.com berichtet.

Alternativ findest du die Anwendung aber auch über das Kontrollzentrum. Hinweis: Es kann sein, dass du die iPhone-App erst hinzufügen musst, weil sie möglicherweise nicht standardmäßig dort vorhanden ist.

  • Einstellungen > Kontrollzentrum > Codescanner

Das kann der "Codescanner"

Was du gefunden hast, ist eine überaus praktische iPhone-App, mit der du unter Verwendung deiner Handykamera QR-Codes scannen kannst. Hast du dies getan, wird die damit verknüpfte Webseite über einen In-App-Browser statt in Safari geöffnet. Zudem überrascht die iPhone-App, weil sie bereits in früheren iOS-Versionen vorhanden war, dort aber öfter einen anderen Namen trug.

Wie iOS.Gadgethacks.com erklärt, war der "Codescanner" aus iOS 14 als "QR Code Reader" in iOS 13 bekannt und als "Scan QR Code" in iOS 12. Die Vermutung dahinter ist, dass Apple sich vom "QR" im Namen getrennt hat, da inzwischen auch andere Arten von Codes scannbar sind.

Neben der versteckten App hat das Apple-Smartphone aber noch mehr zu bieten. Mit dem bevorstehenden Update auf iOS 14.5 erwarten dich mindestens 3 neue Tricks. Sinnvoll kann es aber auch sein, sich einige der voreingestellten iOS 14-Einstellungen näher anzuschauen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Immer die aktuellen Videos von Futurezone

Beschreibung anzeigen