Wer den bekannten Messenger nutzt, greift höchstwahrscheinlich auch öfter auf die kleinen Gesichter und Symbole zurück. Interessanterweise gibt es darunter ein Whatsapp-Emoji, das ganz ohne dein Wissen eine Information über dich preisgibt, die du womöglich gar nicht verraten wolltest.

Dieses WhatsApp-Emoji sagt mehr aus als es sollte

Das verräterische WhatsApp-Emoji gehört zu einer ganz bestimmten Kategorie, nämlich den lachenden Smileys. Diese können laut Jeremy Burge, seines Zeichens „Chief Emoji Officer“ des Blogs Emojipedia, Auskunft darüber geben, zu welcher Generation Nutzer gehören. Dabei soll jeder ein ganz spezielles Icon zuordenbar sein und damit das ungefähre Alter verraten.

Das Tränen lachende WhatsApp-Emoji beziehungsweise das sich vor lachen rollende Gesicht sollen demnach nur von Menschen genutzt werden, die vor 1996 geboren wurden, also zu den folgenden Generationen:

  • Boomer (1946-1964)
  • Generation X (1965-1980)
  • Millennials (1981-1996)

Die Schlussfolgerung aus der Erkenntnis des Experten: Wer eines der beiden lachenden WhatsApp-Emojis verwendet, könnte sich ungewollt als „alt“ outen. Wem das egal ist, und das sollte es sein, der greift weiterhin fröhlich zu den lachenden Gesichtern, um sich mitzuteilen. Deutlich schneller, besser oder in Worten lässt sich derartiges Amüsement nämlich kaum ausdrücken.

Tipp: Wenn du sie nicht kennst, kannst du die Bedeutung der WhatsApp-Emojis nachlesen. Eine ähnlihce Erklärung bietet sich übrigens an, wenn es um Sexting-Emojis geht. Nicht jedes Symbol bedeutet nämlich, was du denkst.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.