Menschen, die nicht ihr eigenes Gesicht im Internet zeigen wollen, greifen sehr gerne zu kostenlos heruntergeladenen Bildern – von lustig, süß bis kurios –, um das Profilbild nicht leer zu lassen. Doch wer will kann auch mehrere Tausend Dollar dafür ausgebe. Mit diesem neuen Feature will zumindest Reddit nun auch auf den NFT-Trend aufspringen.

NFTs auf Reddit nun als Avatar nutzbar

Die Social Plattform Reddit hat nun NFTs eingeführt, die man als Avatar bzw. Profilbild nutzen kann. Willst du deinen Avatar austauschen, kannst du nun also während des Prozesses auswählen, ob du ein beliebiges Bild vom PC hochladen willst oder ob du lieber zu einem NFT greifst.

Du fragst dich: Was ist Reddit überhaupt? Wir erklären es dir.

Der Kostenpunkt für die ersten vier Ethereum-basierten NFTs lag dabei auch nur bei 400.000 Dollar – pro Stück wohlgemerkt, wie Blockchainwelt berichtet. Mehr NFTs, die auf Reddit als Avatar nutzbar sind, gibt es zum gegenwärtigen Zeitpunkt auch noch nicht. Man kann auch keine eigenen, bereits erworbenen NFTs verwenden. Doch wozu das ganze?

NFTs: Nur ein Bild? Nein, mein Bild

Bei NFTs (Non-Fungible Tokens) handelt es sich um einen umstrittenen Trend mit Ursprüngen in der Krypto-Szene, der so allmählich im Metaverse-Konzept Wurzeln schlägt. NFTs sind digitale Güter – damit können im Fall von Reddit schlicht Bildmotive, aber auch digitale Gebäude, Grundstücke und Gegenstände gemeint sein.

Das Besondere an diesem Konzept? Die erworbenen Token sind unteilbar, einzigartig und unersetzbar – das bedeutet: Erwirbst du eine Abbildung als NFT, gehört die Abbildung dir ganz allein. Erkennbar ist das Original dann an einer Art digitalen Chip, sodass man zwischen NFT und einfachem Jpg-Bild mit derselben Abbildung unterscheiden kann – wenn man sich die Mühe macht.

Quelle: Blockchainwelt.de

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.