Veröffentlicht inApps

So löscht du Apps auf Android und iOS

Hast du keine Lust mehr auf eine App, oder ist ganz einfach der Speicher deines Geräts voll? Wir erklären dir, wie du auf deinem Android- und iOS-Gerät eine App löschen kannst.

Frau schaut sitzend auf ihr Smartphone
Wie lösche ich eine App auf Android- und iOS-Geräten? © imago images / Westend61

Über die Jahre landen auf Smartphones unzählige Apps, die schnell vergessen werden. Wenn dieser Wust an Anwendungen zu unübersichtlich wird, oder einfach der Speicherplatz voll ist, stellt sich schnell die Frage: Wie lösche ich eine App? Wie das für Android und iOS geht, erfährst du hier.

Eine App löschen auf Android-Geräten?

In der Regel ist das Löschen einer App genauso intuitiv gestaltet, wie die komplette Handhabung deines Smartphones. Du kannst eine Applikation also auch direkt vom Startbildschirm aus löschen. Zwei Sachen solltest du jedoch beachten, bevor du eine App von deinem Gerät schmeißt:

  1. Entfernst du sie lediglich vom Startbildschirm, ist die App noch lange nicht gelöscht.
  2. Eine App zu deinstallieren, bedeutet in der Regel auch, dass die damit verbundenen, gespeicherten Daten ebenfalls verschwinden.

Auch interessant: Was ist eine App und wie funktioniert sie (einfach erklärt)?

Wenn dein Smartphone über das Android-Betriebssystem läuft, stehen dir zwei Möglichkeiten zur Verfügung, die Apps loszuwerden:

#1 Über den Touchscreen deinstallieren

  • Entsperre dafür dein Smartphone.
  • Nun siehst du deine Apps als kleine Icons auf dem Bildschirm.
  • Wähle eine App aus, indem du lange mit deinem Finger auf das Icon drückst.
  • Jetzt erscheint über der entsprechenden App die Option „Deinstallieren“.
  • Klicke auf „Deinstallieren“ und die App wird samt der gespeicherten Inhalte von deinem Gerät entfernt.
„Entfernen“ ist nicht gleich „Deinstallieren“
Gerade auf dem Startbildschirm hast du bei längerem Antippen einer App zwei Optionen offen: „Entfernen“ und „Deinstallieren“. Wählst du lediglich „Entfernen“ aus, wird die App nur vom Startbildschirm deines Smartphones entfernt, sie bleibt aber im App-Menü noch immer abrufbar.

#2 Löschen der App via Einstellungen

  • Öffne die „Einstellungen“ deines Smartphones
  • Klicke danach auf „Apps“ oder „Anwendungen“.
  • Wähle eine App aus und drücke auf die Option „Deinstallieren“.
„Deaktivieren“ statt „Deinstallieren“
Es gibt Apps, die nicht gelöscht werden können. Du kannst diese lediglich für einen Zeitraum deaktivieren. Das trifft gerade auch für Apps zu, die vom Hersteller sind.

Eine App auf iOS löschen

Auch die Geräte von Apple bieten eine einfache Löschfunktion an. In der Regel reicht es hier, wenn du lediglich auf dem Home-Bildschirm die App für eine längere Zeit antippst.

Das funktioniert wie folgt:

  • Tippe die App deiner Wahl auf dem Home-Bildschirm für längere Zeit an.
  • Wähle die rot unterlegte Option „App entfernen“.
  • Drücke dann „Löschen“, um die App von deinem iPhone oder Tablet zu entfernen.

Es kommt aber auch vor, dass das Icon der gewählten App kurz wackelt und oben links ein grauer Kreis mit einem Minus drin erscheint. Klickst du auf dieses kleine Symbol, wird ebenfalls der Löschvorgang eingeleitet.

Quellen: eigene Recherche

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.