Der beliebte Messenger WhatsApp wird 2022 gehörig auf den Kopf gestellt. Aktuell vergeht kaum eine Woche ohne die Ankündigung einer Verbesserung oder eines frischen Features. Nun soll eine neue WhatsApp-Funktion auf dem Weg sein, die sich um Gruppenchats drehen wird – und wie du sie ganz einfach still und heimlich verlassen kannst.

Neue WhatsApp-Funktion: Gruppenchats möglichst heimlich verlassen

Wie WABetainfo berichtet, soll sich die neue WhatsApp-Funktion um Gruppenchats drehen. Genauer gesagt soll jetzt endlich die Möglichkeit kommen, diese weitestgehend still und heimlich verlassen zu können. Denn wenn bislang jemand aus einer Gruppe austrat, wurden die restlichen Gesprächsteilnehmerinnen und -teilnehmer darüber informiert.

Das kann natürlich zu unangenehmen Situationen führen, schließlich kann das kommentarlose Verlassen einer Gruppe durchaus auch persönlich genommen werden.

Ein kleiner Haken bleibt trotzdem

Nichtsdestotrotz bleibt dem Bericht nach ein kleiner Wermutstropfen: Die Gruppen-Admins werden weiterhin über den Austritt in Kenntnis gesetzt. Schließlich ist es für sie grundsätzlich wichtig, über Ereignisse in ihren jeweiligen Gesprächsrunden Bescheid zu wissen.

Die neue WhatsApp-Funktion befindet sich aktuell noch in Entwicklung und in der Beta-Phase. Ein Datum für die reguläre Veröffentlichung gibt es aktuell noch nicht. Solltest du aber nicht so lange warten wollen, weil du in einer furchtbaren Gruppe festhängst und diese unbedingt loswerden möchtest, gibt es einen simplen WhatsApp-Trick für Gruppen. Der funktioniert ganz einfach nach dem bewährten Prinzip: „Aus den Augen, aus dem Sinn.“

Quelle: WABetainfo

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.