Wie bei allen anderen Portalen auch, solltest du in regelmäßigen Abständen dein Zoom-Passwort ändern. So verhinderst du unerwünschten Zugriff durch Dritte. Doch auch, wenn du deinen Zugangscode mal vergessen solltest, kannst du hiermit wieder auf dein Konto zugreifen.

So setzt du dein Passwort für Zoom zurück

Das Ändern deines Zoom-Passworts funktioniert ähnlich, wie es auch bei vielen anderen Diensten der Fall ist. Wir führen dich mit einer kurzen Anleitung durch das Prozedere:

  1. Öffne die Zoom-Website: Möchtest du dein Passwort zurücksetzen, gehe auf https://zoom.us/forgot_password.
  2. Gebe deine Daten ein: Im folgenden Fenster musst du deine E-Mail-Adresse und den Captcha-Code bestätigen. Gehe anschließend mit der Schaltfläche „Senden“ zum nächsten Schritt.
  3. Klicke auf den Bestätigungslink: Auf deine angegebene Mail-Adresse erhältst du eine Nachricht mit der einem link zum Zurücksetzen deines Passworts. Diesen musst du öffnen.
  4. Gebe dein neues Passwort ein: Nach dem Öffnen wirst du aufgefordert, deine neues Passwort zweimal einzugeben.
  5. Bestätige deine Angabe: Mit einem Klick auf „Speichern“ wird dein neues Passwort festgehalten und du solltest automatisch im Zoom-Client angemeldet werden. Anschließend kannst du wie gewohnt an Zoom-Meetings teilnehmen.

Tipp: Du solltest eine separate E-Mail erhalten, in welcher deine Zoom-Passwort-Änderung noch einmal bestätigt wird.

Was tun, wenn dein Zoom-Konto nicht existiert?

Es kann passieren, dass du beim Zoom-Konto ändern eine Fehlermeldung mit der Nachricht, dass das Konto nicht gefunden werden konnte, erhältst. In diesem Fall kann Zoom deine Mail-Adresse keinem bestehenden Konto zuordnen. Das ist jedoch kein Grund zur Panik. Prüfe in diesem Fall, ob:

  • Deine E-Mail-Adresse korrekt eingegeben wurde.
  • Du dich mit Facebook oder Google anmelden kannst.
  • Du dich per SSO (Single-Sign-On) anmelden kannst, solltest du ein Konto einer Universität oder eines Unternehmens nutzen (also zum Beispiel unternehmen.zoom.us).

Was tun, wenn ich keine Bestätigungs-Mail erhalte?

Solltest du den Link zum Zurücksetzen deines Passworts nicht erhalten haben, prüfe als erstes deinen Spam-Ordner. Hier können öfter Mail untergehen, die dort eigentlich nicht hingehören.

Wirst du dort nicht fündig, solltest du dennoch einige Zeit, mindestens jedoch 30 Minuten, warten. Einige Mail-Server arbeiten langsamer als andere und erhalten die entsprechende Mail daher erst später.

Sollte all dies nichts gebracht haben und du möchtest dennoch ein Zoom-Meeting erstellen, solltest du dich hier mit dem technischen Support von Zoom in Verbindung setzen.

Quelle: Zoom

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.