Der beste Zeitpunkt, um einen Laptop zu kaufen, ist wohl der Black Friday. In dieser Zeit kannst du zahlreiche Geräte reduziert abstauben. Hier erfährst du, wo du am Black Friday Laptops mit Rabatt bekommst.

Black Friday: Laptops und Notebooks jetzt im Angebot

Gute Neuigkeiten, wenn du schon länger auf der Suche nach einem portablen PC warst: Am Black Friday sind Laptops und Notebooks wie gewohnt besonders günstig zu erstehen. Wie immer sind die größten Händler, also Amazon, Media Markt, Saturn und Co., eine solide Anlaufstelle. Doch starke Laptop-Angebote gibt es am Black Friday auch bei Online-Shops wie Notebooksbilliger.de oder Cyberport.

Black Week: Laptops länger günstiger

Wer die Augen offen hält, kann auch nach dem Black Friday Notebooks renommierter Hersteller günstig kaufen. Manche Händler bieten auch über den 26. November 2021 hinaus starker Rabatte an. Diese sind zeitlich begrenzt und wechseln regelmäßig. Das heißt, es lohnt sich, öfter mal reinzuschauen.

Prime-Mitglieder genießen wieder viele Vorteile

Als Amazon Prime-Mitglied wird dir das Shoppen etwas leichter gemacht. Kund:innen erfahren schon früher, wann welche Angebote starten – auch die Laptop-Deals. Falls du noch kein Amazon-Prime-Mitglied bist, kannst du dir mit dem 30-tägigen Probeabo trotzdem alle Vorteile für den Black Friday sichern.

Anzeige: Noch kein Mitglied? Hol dir Amazon Prime.

Black Friday: Weitere Laptop-Deals warten auf dich am Montag danach

Hast du am Black Friday dein Laptop-Schnäppchen verpasst, kannst du immer am Cyber Monday zuschlagen. Der findet am 29. November 2021 statt und stellt das Ende der Schnäppchen-Parade dar, bei dem alles verkauft wird, was übrig geblieben ist.

Nicht nur am Black Friday gibt es starke Laptop-Deals. Wir zeigen dir beispielsweise die besten günstigen Laptops unter 200 Euro. Dir fehlt noch das nötige Kleingeld für den Black Friday? Deinen alten Laptop kannst du auch ganz einfach verkaufen und wir erklären dir, wie du dabei am besten vorgehst.

Sparen kannst du darüber hinaus mit…

Quelle: eigene Recherche

Die mit „Anzeige“ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.