Deals

E-Bikes 2021: Welches Modell passt am besten zu dir?

Das sind die besten E-Bikes im Jahr 2021.
Das sind die besten E-Bikes im Jahr 2021.
Foto: Getty Images/Westend61
Artikel von: Isa Kabakci
Viele Menschen steigen mittlerweile auf E-Bikes um. 2021 ist der Hype nicht abgeflacht, sodass immer mehr Modelle auf den Markt kommen. Das Testportal IMTEST hat acht Modelle genauer unter die Lupe genommen.

Fahrradfahren wird immer beliebter. Auch aufgrund der Skandale in der Automobilwirtschaft denken viele Menschen um und entscheiden sich für die Zweiräder. Nach wie vor im Trend sind E-Bikes. Wer sich 2021 noch nach einem Gefährt umschaut, findet Hilfe beim Test des Verbraucherportals IMTEST. Dort wurden acht Modelle aus drei verschiedenen Kategorien näher betrachtet. Welche überzeugen, erfährst du im Folgenden.

E-Bikes: Vermeide diese unnötigen Fehler beim Kauf
E-Bikes: Vermeide diese unnötigen Fehler beim Kauf

E-Bikes: 2021 solltest du auf diese Modelle zurückgreifen

Nicht immer ist die Entscheidungsfindung einfach, wenn es um E-Bikes geht. Das liegt vor allem daran, dass es mittlerweile schlicht eine zu große Auswahl gibt. Damit du nicht lange stöbern musst, präsentieren wir dir die besten E-Bikes 2021.

Das Verbraucherportal IMTEST hat sich dafür insgesamt acht E-Bikes angeschaut. Dabei handelt es sich bei vier Rädern um Inkognito-Pedelecs, bei drei Modellen um City-/Trekking-Pedelecs und bei einem um ein Crossover-Pedelec.

Diese Inkognito-Pedelecs wurden getestet

Vermutlich hast du dich gefragt, was Inkognito-Pedelecs überhaupt sind. Hierbei handelt es sich um E-Bikes, bei denen die Antriebseinheit so versteckt ist, dass sie wie herkömmliche Fahrräder aussehen. Zudem zeichnen sie sich durch ihr verhältnismäßig geringes Gewicht aus. Diese E-Bikes (für 2021) wurden von IMTEST genauer unter die Lupe genommen:

  Gewicht Durchschnittliche Reichweite Leistung ohne Motor Geschwindigkeit bergauf Preis in Euro
VanMoof S3 21,4 kg 50,06 km 63,89 W 20,01 km/s 1.998
Ampler Stout 16.6 kg 40,76 km 80,69 W 15,41 km/s 2.490
Schindelhauer Arthur IX 15,7 kg 40,50 km 63,99 W 15,51 km/s 4.995
Cowboy 3 18 kg 40, 44km 57,96 W 11,06 km/s 2.290

Drei City-/Trekking-Pedelecs im Test

Eine weitere Kategorie von E-Bikes, die 2021 ebenfalls beliebt sind, sind die City- beziehungsweise Trekking-Pedelecs. Und diese drei Modelle wurden verglichen:

  Gewicht Durchschnittliche Reichweite Leistung ohne Motor Geschwindigkeit bergauf Preis in Euro
Kalkhoff Endeavour 3.B Move 25 kg 79,05 km 59,12 W 19,20 km/s 2.499
Diamant Juna + 24,6 kg 77,08 km 51,72 W 18,91 km/s 2.799
Diamant Beryll Esprit + 28,3 kg 72,52 km 56,25 W 16,71 km/s 3.299

Die Mischung macht es aus: Crossover-Pedelec

Wer einen Allrounder sucht, sollte sich ein Crossover-Pedelec näher ansehen. Dabei handelt es sich um einen Mix von Mountain- und City-Bike. Auch hier hat IMTEST ein Modell ausgesucht und getestet. Unter anderem zeichnet es sich durch diese Merkmale aus:

  Gewicht Durchschnittliche Reichweite Leistung ohne Motor Geschwindigkeit bergauf Preis in Euro
Trek Powerfly FS 9 Equipped 27,32 kg 84,55 km 62,52 W 18,53 km/s 6.999

Fazit: Diese drei E-Bikes sind die Sieger

Gleich acht E-Bikes, die 2021 lohnenswert sind, wurden genauer angesehen. Im Rahmen des Tests wurden auch Gesamtnoten vergeben. Die drei besten E-Räder der getesteten acht Modelle sind laut IMTEST die Folgenden:

  • Platz 1: Trek Powerfly FS 9 Equipped (1,8)
  • Platz 2: Kalkhoff Endeavour 3.B Move (2,0)
  • Platz 3: Diamant Beryll Esprit + UND VanMoof S3 (jeweils 2,4)

Trotz des dritten Platzes gibt es einen IMTEST-Sieger, der nicht die beste Gesamtnote hat, jedoch im Preis-Leistungs-Verhältnis die Nase vorne hat. Es handelt sich dabei um das VanMoof S3. E-Bikes sind auch 2021 immer noch beliebt. Hier findest du außerdem einige Tipps, worauf du achten musst, wenn du dir das beste E-Bike zulegen willst. Was ebenfalls nicht fehlen darf, ist ein Fahrradschloss für dein E-Bike, damit es nicht geklaut wird.

Quellen: IMTEST, Radfahren.de

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

IMTEST.de gehört zur FUNKE Mediengruppe und ist "Deutschlands erstes Verbrauchermagazin mit großem Regionalteil".

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de