Veröffentlicht inDeals

Samsung-Fernseher im Angebot: Mit einem Deal sparst du fast die Hälfte

Willst du einen Samsung-Fernseher im Angebot ergattern, solltest du dir einen aktuellen Deal bei Amazon nicht entgehen lassen.

Menschen sitzen zusammen
Sicher dir deinen neuen Samsung-Fernseher im Angebot. © Getty Images/Maskot

Während sich Samsung und Apple im Smartphone-Segment einen erbitterten Wettstreit liefern, sind es bei Fernsehern doch andere Marken, die dem südkoreanischen Entwickler zu schaffen machen. Doch können selbst Sony, LG und vergleichbare Unternehmen nicht immer mit Samsung mithalten. In Preis und Funktionalität sorgt aktuell vor allem ein Samsung-Fernseher im Angebot für Aufsehen.

Samsung-Fernseher im Angebot

Normalerweise kostet dich der QLED-TV aus dem Hause Samsung bei Amazon rund 1.299 Euro. Aktuell aber musst du für ihn gerade mal 678 Euro zahlen. Dabei kommt der Samsung-Fernseher im Angebot mit einigen nicht unwesentlichen Vorteilen. So setzt das Gerät etwa auf den intelligenten Quantum 4K-Prozessor des Unternehmens. Dieser zeichnet sich mitunter durch seine starke Performance aus. Erst im Zusammenspiel mit den QLED-Panels des Bildschirms entfacht er aber seine ganze Kraft.

Die QLED-Baureihen von Samsung bringen es allesamt auf 100 Prozent Farbvolumen. Grund dafür sind die sogenannten Quantum Dots, die der Hersteller fortlaufend weiterentwickelt. Das heruntergesetzte 55-Zoll-Modell erreicht eine maximale Panelhelligkeit von gut 1.500 Nits. Damit liegt es zwar rund 500 Nits unter dem Standard der Reihe, schlägt viele Produkte der Konkurrenz aber noch immer um Längen.

Neues von Samsung

Nur selten liegt das Augenmerk der Öffentlichkeit bei Samsung auf dem TV-Geschäft. Sind es doch in der Regel die Smartphones des Unternehmens, die für die meiste Aufmerksamkeit sorgen. Allerdings muss es dabei nicht immer um konkrete Modelle gehen. Nun etwa steht der Entwickler vielmehr im Fokus, da er es seinen Kundinnen und Kunden ermöglichen will, Samsung-Handys selbst zu reparieren. Der entsprechende Service soll bereits im Sommer 2022 anlaufen.

Weniger vorteilhaft ist die Marke hingegen im Tablet-Segment aufgestellt. Zwar kann sich Samsung auch dort gegen eine Vielzahl an Konkurrenten durchsetzen. Im Vergleich mit Apple ist es aber dennoch weit ab vom Schlag. So geht aus Untersuchungen des in Singapur ansässigen Analyseunternehmens Canalys hervor, dass Apple allein im Jahr 2021 einen Anteil von rund 39 Prozent des Tablet-Marktes für sich beanspruchte. Es bleibt abzuwarten, ob sich im Laufe der kommenden Jahre andere Mitbewerber gegen den Platzhirsch aus dem kalifornischen Cupertino behaupten werden.

Quellen: Amazon; Samsung

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.