Eine moderne FritzBox von AVM sorgt für gewöhnlich bereits für schnelles wie stabiles Internet in den eigenen vier Wänden. Nichtsdestotrotz können unbekannte Störquellen den Surfspaß nachhaltig stören. Das gilt insbesondere dann, wenn die Verbindung über ein paar zusätzliche Meter mehr bestehen soll. Abhilfe schafft ein sogenannter Mesh-WLAN-Repeater. Einen solchen gibt es jetzt bei Saturn und Media Markt zu kaufen.

Mesh-WLAN-Repeater für FritzBox bei Saturn, Media Markt und Amazon im Angebot

Wer über eine FritzBox verfügt und diese für das heimische Internet nutzt, sollte sich mal den FritzRepeater 600 aus dem Hause AVM anschauen. Der Berliner Gerätehersteller ist auch für die beliebten Router verantwortlich und hat weitere Produkte im Portfolio, die sich perfekt als Ergänzung eignen.

Den FritzRepeater 600 kannst du aktuell für 29,99 Euro bei Saturn erstehen.

Shoppst du aber lieber bei Media Markt, so ist auch das kein Problem, denn dort gibt es das Gerät zum selben Preis im Sonderangebot.

In beiden Fällen wurde der Preis von 39 Euro herabgesetzt. Wer online bestellt, muss natürlich auch zusätzliche Versandkosten von mindestens 2,99 Euro in Kauf nehmen. Der FritzRepeater 600 basiert allerdings noch auf dem älteren 802.11b-Standard mit 2,4 GHz und maximal 600 MBit/s.

Unterstützt deine FritzBox jedoch schon den neuen Wi-Fi 6-Standard, solltest du besser auf den zwar teureren, aber weitaus leistungsfähigeren FritzRepeater 1200 AX zurückgreifen. Den gibt es bei Amazon für 77,99 Euro statt der bisherigen 95 Euro:

Mesh-Repeater mit FritzBox ganz einfach verbinden

Hast du dir das neue Gerät besorgt, sind die nächsten Schritte ganz einfach: Stecke den Mesh-Repeater in die Steckdose und betätige die WPS-Taste. Anschließend drückst du die gleiche Taste an deiner FritzBox. Nun wartest du ein paar Minuten und dein WLAN-Netzwerk erweitert sich.

Übrigens verteilt AVM aktuell viele Labor-Updates für FritzBox-Modelle mit vielen neuen Funktionen und Verbesserungen. Schon bald soll dann das neue Betriebssystem FritzOS 7.50 regulär erscheinen.

Quelle: Saturn, Media Markt, Amazon, eigene Recherche

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.