Veröffentlicht inApps

Neue ChatGPT-App: Smartwatch erlaubt dir den Zugriff von überall

ChatGPT kommt unter dem Namen watchGPT als App auf deine Apple Watch. Wir verraten dir, was sie alles kann.

Apple Watch
u00a9 Alejandro - stock.adobe.com

Die beste Apple Watch // IMTEST

Von der Apple Watch gibt es drei neue Modelle. Doch welche passt zu wem am besten?

Falls du schon immer schnell Antworten auf deine Fragen erhalten oder lange Nachrichten ohne Tippen verfassen wolltest, haben wir großartige Neuigkeiten für dich: Jetzt kannst du watchGPT nutzen, um ChatGPT direkt auf deiner Apple Watch zu haben. Diese Textgenerierungs-App bietet zahlreiche nützliche Funktionen, die dir das Leben erleichtern können.

ChatGPT für die Apple Watch

Mit watchGPT 🛒 an deinem Handgelenk kannst du direkt von deiner Apple Watch aus mit dem berühmten GPT-Modell interagieren. Das bedeutet, dass du ganz einfach auf eine riesige Wissensquelle zugreifen und mit einem intelligenten Computer in Echtzeit kommunizieren kannst. Es ist, als hättest du einen persönlichen Assistenten an deinem Handgelenk.

Die wichtigsten Funktionen der Smartwatch-App sind so konzipiert, dass sie dein Leben einfacher machen. Du kannst schnell Antworten auf deine Fragen erhalten oder längere Nachrichten verfassen, ohne tippen zu müssen. Das ist ideal, wenn du unterwegs bist und keine Zeit hast, eine lange Nachricht zu tippen. Du kannst das Ergebnis deiner Interaktion auch per SMS, E-Mail oder über soziale Medien mit anderen teilen und so alle auf dem Laufenden halten.

Zudem kannst du die App als Komplikation für einen einfachen Zugriff einstellen. Das bedeutet, dass du mit einem Fingertipp auf dein Zifferblatt schnell auf die App zugreifen kannst. So nutzt du ChatGPT ganz einfach auf deiner Apple Watch, wann immer du es brauchst, ohne mit deinem iPhone oder anderen Geräten herumfummeln zu müssen.

Begrenzte Sprachauswahl

Um watchGPT zu nutzen, öffnest du einfach die App und stellst deine Frage oder gibst deine Nachricht ein. watchGPT liefert dir eine Antwort, die du schnell per Text, E-Mail oder über soziale Medien mit anderen teilen kannst.

Das einzige Problem: Bislang ist die Nutzungsoberfläche der App ausschließlich auf Englisch, Niederländisch, Französisch und Spanisch verfügbar. Nichtsdestotrotz kannst du Befehle und Fragen aber auf Deutsch abgeben und die Anwendung entsprechend barrierefrei nutzen.

Quelle: App Store/watchGPT

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ oder einem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.