Seit geraumer Zeit schon findet sich auf deinem Android-Handy eine Funktion, die du wahrscheinlich noch gar nicht kennst. Grund dafür ist, dass das Feature nicht so leicht zugänglich ist, wie andere. Wenn du aber weißt, wie es geht, kannst auch du es ganz einfach aktivieren und die automatischen Untertitel auf Samsung-Handys und den Smartphones anderer Hersteller nutzen.


Android…
… wird von der durch Google gegründeten Open Handset Alliance (OHA) entwickelt wird. Das Konsortium besteht aus 84 Unternehmen und es hat sich offenen Standards für Mobilgeräte verschrieben. Beim Betriebssystem selbst handelt es sich um eine freie Software, die fortwährend aktualisiert wird, um seine Funktionalität und Sicherheit zu gewährleisten.


Android: Auf deinem Handy versteckt sich ein Feature

Um sie zu finden, musst du lediglich eine der Lautstärke-Tasten deines Smartphones drücken. Am oberen Rand des aufploppenden Balkens findest du ein Drei-Punkte-Menü. Tippe es an und wähle im darauffolgenden Fenster das Symbol in der oberen linken Ecke an. Dadurch aktivierst du die automatischen Untertitel für dein Android-Handy.

„Die Funktion ‚Automatische Untertitel‘ erkennt, wenn auf deinem Gerät Sprache ausgegeben wird und erstellt automatisch Untertitel“, heißt es im Infofenster, das erscheint, sobald du das Feature aktivierst. „Diese Funktion führt zu einem höheren Akkuverbrauch. Alle Audioinhalte und Untertitel werden ausschließlich auf dem Gerät verarbeitet und gespeichert.“

Automatische Untertitel: Was bringen sie mir?

Aktuell werden die automatischen Untertitel ausschließlich auf englischer Sprache ausgespielt, allerdings können sie in vielen Fällen für ein besseres Verständnis sorgen. So verfügen nicht alle Videoplattformen oder sozialen Medien über eine entsprechende Funktion. Probierst du sie aber aus, wirst du schnell feststellen, dass es hin und wieder noch zu Problemen kommen kann. Während die Audioinhalte englischer Videos nahezu fehlerfrei wiedergegeben werden, kommt es bei anderen Sprachen noch zu erheblichen Komplikationen.

Derzeit arbeitet Google fortwährend an der Verbesserung seines Features. Somit sollte es nicht mehr allzulange dauern, bis auch die letzten Schwierigkeiten behoben und weitere Sprachen bereitgestellt werden. Allerdings können Android-Handys nicht nur mit automatischer Übersetzung glänzen. Wir verraten dir etwa im Samsung Galaxy S21-Test, was das Flaggschiff alles zu bieten hat. Darüber hinaus erfährst du bei uns, was der Samsung Galaxy SmartTag alles kann.

Quellen: eigene Recherche

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de