Auf einer Webseite steht am Ende des Textes „TBA“. Am Ende einer Geschichte oder eines Films erscheint „TBC“ und bei Fußballspielen auch manchmal „TBD“. Doch was genau das heißen soll, wissen viele nicht. Die Bedeutungen dieser Abkürzungen sind allerdings sehr simpel und sind sich auch relativ ähnlich.

Die Bedeutung von „TBA“

Die Abkürzung „TBA“ ist eigentlich ein Akronym, also ein Wort, bei dem die Anfangsbuchstaben eines Satzes für den jeweiligen Satz stehen. In diesem Fall bedeuten sie „to be announced“, was englisch ist und übersetzt „es wird noch angekündigt“ heißt. Möchtest du also ein Festival oder Konzert besuchen und auf der Webseite des Veranstalters steht „TBA“, werden bestimmte Informationen erst in Kürze erscheinen oder Künstler angekündigt.

In selteneren Fällen kann „TBA“ außerdem „to be arranged“ bedeuten und steht für „muss noch vereinbart werden“ bzw. „wird noch vereinbart“.

„TBC“: Fortsetzung, Krankheit oder Währung

Das Akronym „TBC“ ist „TBA“ sehr ähnlich, bedeutet jedoch etwas völlig anderes. Es steht für den Satz „to be continued“, welcher übersetzt „es wird fortgesetzt“ bzw. „Fortsetzung folgt“ bedeutet. Deshalb ist „TBC“ besonders häufig am Ende von Büchern oder Filmen zu finden, welche damit schonmal eine Fortsetzung der Geschichte ankündigen.

„To be continued“ ist allerdings nicht die einzige Bedeutung von „TBC“. Im medizinischen Kontext ist „TBC“ die Abkürzung für die Krankheit Tuberkulose. Bei dieser befallen Bakterien meist die Lunge, andere Organe können jedoch auch betroffen sein.

„TBC“ ist außerdem die Abkürzung für die Kryptowährung „TeraBlock“.

„TBD“: Viele verschiedene Bedeutungen

Anders als „TBA“ hat „TBD“ einige verschiedene Bedeutungen, weshalb wir diese auflisten.

  1. „to be done“ steht für „muss noch erledigt werden“ oder „wird noch erledigt“
  2. „to be discussed“ steht für „muss noch diskutiert werden“ oder „wird noch diskutiert“
  3. „to be definded“ bedeutet „muss noch definiert werden“
  4. „to be determined / decided“ heißt auf Deutsch „muss noch entschlossen / entschieden werden“

Je nachdem, in welchem Kontext „TBD“ also auftaucht, bedeutet die Abkürzung etwas anderes. Bei einer Aufgabenliste ist „wird noch erledigt“ wahrscheinlich, im Fußball bedeutet es meist „wird noch entschieden“. Bist du dir nicht sicher, frage am besten einfach nach, ob du die Aussage korrekt interpretiert hast.

Fazit: Eine Abkürzung hat viele Verwendungen

„TBA“ ist wohl das simpelste Akronym mit nur zwei Bedeutungen, während „TBC“ gleich drei und „TBD“ sogar vier hat. Allerdings ist mit Blick auf den Kontext sehr schnell erkennbar, ob die Fortsetzung eines Filmes, die Bekanntgabe eines Termins oder eine schwere Lungenkrankheit gemeint sein soll. Die Abkürzung „TBG“ steht übrigens für keinen englischen Satz, sondern bedeutet „Terrorismusbekämpfungsgesetz“.

Nun kennst du die Bedeutung von „TBA“, doch weißt du auch, was „LMAO„, „AFK„, „sus“ oder „idk“ bedeuten? In separaten Artikeln haben wir auch diese Abkürzungen einmal übersetzt und erklärt.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.