Je nach Ausstattung und Preis unterscheiden sich Streaming-Webcams stark voneinander. Um die richtige Cam zu finden, kommt es also ganz darauf an, welche Gadgets du benötigst.

Die ideale Streaming-Webcam: Darauf kommt es an

Die Faktoren, nach denen die Qualität einer Streaming-Webcam gemessen wird, sind:
1. Auflösung des Bildes
2. Mikrofon(e)
3. Autofokus
4. Unterstützung von FPS (Frames per second, Bildfrequenz)

Eine gute Streaming-Webcam benötigt lediglich eine hohe Auflösung und ein oder zwei gute Mikrofone. Aber auch ein integrierter Autofokus ist von Vorteil, und bei viel Aktivität solltest du auf die Unterstützung der FPS schauen. Je nachdem was du im Stream allerdings vorhast, könnten aber auch die unzähligen Extras nützlich sein, die einige Webcams bieten.

In diesem Fall benötigst du zusätzliche Gadgets

Wie bei nahezu allen technischen Geräten sind bei höherpreisigen Streaming-Webcams oft zusätzliche Gadgets und Funktionen dabei. Einige verfügen über ein Ringlicht, andere über ein Weitwinkelobjektiv und eine Blickschutzblende. Mit anderen wiederum lässt sich besonders gut heranzoomen, während andere über eine HDR Lichtkorrektur verfügen. Es kommt also ganz darauf an, welche Art von Stream zu veranstalten willst.

Die qualitativ besten Streaming-Webcams im Überblick

Möchtest du in deine Streaming-Karriere investieren oder gleich professionell in das neue Hobby starten, haben wir hier die qualitativ besten Webcams parat. Vom Preis-Leistungsverhältnis sind sie alle absolut angemessen.

Vitade 960A Logitech C920 Logitech Brio
AuflösungFull-HD 1080pFull-HD 1080p4K-Ultra-HD, 1080p
FPS30 FPS30 FPS60 FPS
Mikrofon-Qualitätetwas schlechterGutGut
AutofokusJaJaJa
LichtkorrekturJaJaJa
BlickschutzblendeNeinJaJa
Weitwinkelobjektiv80° Sichtfeld 78° Sichtfeld Anpassbares 65°-78°-90°-Sichtfeld
Preisab 49 Euroab 69 Euroab 159 Euro
Die qualitativ besten Webcams

Nun kommt es ganz darauf an, wie viel Geld du in eine gute Qualität investieren willst und wie aufwendig deine Streams werden sollen. Alle drei Streaming-Webcams verfügen allerdings über die Basics einer guten Ausstattung.

Streamst du auf Twitch, haben wir außerdem eine Anleitung, wie du dort deinen Namen ändern kannst. Möchtest du Twitch Prime eines Tages kündigen, solltest du etwas beachten.

Quellen: StreamerGuide, GameStar, Amazon

Die mit „Anzeige“ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.