Digital Life 

Interview gibt Einblicke von der Amazon-Gründung zum Bezos-Vermögen

Foto: AP / Patrick Semansky
In einem 1997er Interview erzählte der Unternehmer von der Legitimation der Amazon-Gründung. Heute wächst Jeff Bezos' Vermögen ins Unermessliche.

"Was wirklich unglaublich daran ist, ist, dass dies der erste Tag ist. Dies ist der Anfang. Dies ist die Kitty Hawk-Phase des elektronischen Handels", erklärt ein mittelalter Jeff Bezos im Video. Es ist die Aufnahme eines Interviews von 1997, das die zu diesem Zeitpunkt gut drei Jahre in der Vergangenheit liegende Amazon-Gründung beleuchtet. Schnell lässt sich erahnen, wie sich Jeff Bezos' Vermögen über die Jahre hinweg anhäufte: Er hatte alles geplant.

YouTube-Video: Jeff Bezos im Interview (1997)

Nach der Amazon-Gründung: Jeff Bezos' Vermögen wächst

Am 5. Juli 1994 gründete der damals 30-Jährige Amazon.com – ein Unternehmen, das gleich mehrere Märkte in beispielloser Höchstgeschwindigkeit überrennen sollte. Im Interview, dessen Aufnahme nun abermals viral geht, scheint Jeff Bezos das Vermögen, das ihn erwartet, bereits zu erahnen. Nichts leichter als das, immerhin befand sich die Internetnutzung in den 90ern in einem Wachstum, von bis zu 1.300 Prozent jährlich. Bezos hatte den richtigen Markt gewählt.

Hast du dich schon mal ein wenig mit der Geschichte des heutigen Megakonzerns auseinandergesetzt, wirst du auch wissen, was bei der Amazon-Gründung im Mittelpunkt des Vertriebs stand: Bücher. Doch warum? "Ich habe Bücher als erstes bestes Online-Produkt ausgewählt und eine Liste mit 20 verschiedenen Produkten erstellt, die man möglicherweise verkaufen könne", so der Gründer im Interview.

"Bücher waren das Erstbeste, weil Bücher in einer Hinsicht unglaublich ungewöhnlich sind, das heißt, es gibt bei Weitem mehr Artikel in der Buchkategorie als in jeder anderen Kategorie", erklärt er weiter. "Musik ist die Nummer zwei, es gibt zu jeder Zeit ungefähr 200.000 aktive Musik-CDs." Heute findest du bei Amazon nahezu alles, was du dir vorstellen kannst und bekommst es binnen eines Tages nachhause geliefert.

Das Jeff Bezos-Vermögen heute

Während wir bereits in diesem Video von 1997 einen durchaus ambitionierten jungen Mann erkennen können, scheint sich diese Attitüde über die vergangenen 22 Jahre nur noch verstärkt zu haben. Dank Unternehmen wie Amazon und Blue Origin beträgt Jeff Bezos' Vermögen heute knapp 111,3 Milliarden US-Dollar und hört kaum auf zu wachsen. Auch auszugeben weiß der Entrepreneur sein Geld: Das sind die zehn teuersten Dinge, die Jeff Bezos besitzt.

Zwar dürfte Jeff Bezos' Vermögen noch für einige Generationen ausreichen, doch sieht der Unternehmen Amazon vor dem Aus. Er mag reicher sein als Bill Gates und Elon Musk zusammen, doch hat sich seit der Amazon-Gründung einiges getan und das Vertrauen in den Markt scheint allmählich zu schwinden.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen