Digital Life 

Dein Samsung-Handy ist in Gefahr: So kannst du es von Spyware befreien

Überwachung auf deinem Samsung-Handy? Diese chinesische Firma wird der Spionage beschuldigt.
Überwachung auf deinem Samsung-Handy? Diese chinesische Firma wird der Spionage beschuldigt.
Foto: iStock/Deagreez
Auf diversen Samsung-Handys wurde in den Einstellungen ein Hinweis auf die Kooperation zur Firma "Qihoo 360" entdeckt, die für ihre Maßnahmen zur Überwachung berüchtigt ist.

Eine hinterlistige Samsung-App treibt derzeit ihr Unwesen auf deinem Handy. Dabei handelt es sich um die Software Device Care des chinesischen Unternehmens Qihoo 360, das bereits in der Vergangenheit in unterschiedliche Datenskandale verwickelt war. Ein Reddit-Nutzer will nun herausgefunden haben, dass Device Care nichts weiter ist als Spyware für Samsung-Handys.

Spionage im Netz
Spionage im Netz

Spyware Samsung-Handys: Device Care macht Probleme

Das chinesische Unternehmen Qihoo 360 ist berüchtigt für seine wenig seriösen Security-Maßnahmen. Nun will der Reddit-User kchaxcer in einer vorinstallierten Samsung-App entdeckt haben, dass das Unternehmen dort vermerkt mit "Powered by 360" vermerkt ist. Der Hinweis lässt sich im Gerätemanager finden, der zur Optimierung des Samsung-Handys dienen soll. Kenner des Unternehmens werfen diesem nun vor, es würde durch Spyware mit der Intention zur Überwachung der Nutzer agieren.

"Der Speicher-Scanner im Bereich Device Care wird von einer super-dubiosen chinesischen Data-Mining-/Antiviren-Firma namens Qihoo 360 entwickelt", schreibt kchaxcer im Android-Subreddit. "Er wird auf deinem Samsung-Handy oder -Tablet vorinstalliert geliefert, kommuniziert mit chinesischen Servern und kann NICHT ENTFERNT werden (es sei denn, du verwendest ADB oder andere Mittel)."

Device Care: So umgehst du die gefährliche Samsung-App

Es ist also nicht bestätigt, dass deine Daten tatsächlich an Qihoo 360 übermittelt werden. Um dich vor der Spyware zu schützen, musst du einen etwas umständlicheren Weg gehen. Du kannst die Datenübertragung verhindern, indem du die Webseiten und damit die Spyware in Form von Samsung-Apps und -Funktionen der chinesischen Firma blockierst.

Wir empfehlen, die App NextDNS herunterzuladen. Damit kannst du die Domains ".360.cn" und ".360safe.com" auf die Schwarze Liste setzen. So kannst du die Datenübertragung an den Server von Qihoo 360 unterbinden.

Oftmals wird dein Handy überwacht, ohne dass du es merkst. Diese drei vermeintlich harmlosen Apps spionieren dein Handy aus. Die Gefahr dieser Anwendung überrascht: Auch diese Spionage-App solltest du löschen. Die Samsung-App Device Care und andere Spyware von Qihoo 360 wird dein Samsung-Handy in Zukunft hoffentlich nicht mehr belasten.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen