Digital Life 

Android 11 kommt – und bringt eine Palette neuer Funktionen

Google: Die besten News & heißesten Tipps des umstrittenen Konzerns
Mo, 16.12.2019, 15.33 Uhr

Google: Die besten News & heißesten Tipps des umstrittenen Konzerns

Beschreibung anzeigen
Android 11, das neue Betriebssystem von Google, soll im Rahmen der Google I/O-Entwicklerkonferenz präsentiert werden. Doch sind bereits einige Details dazu bekannt.

Seit 2008 findet die Google I/O jährlich statt. Das US-amerikanische Technologieunternehmen aus Mountain View nutzt die Entwicklerkonferenz dabei jedoch nicht nur für neuen Input. Denn auch die neueste Soft- und Hardware des Unternehmens bekommt bei der Google I/O 2020 ihre Bühne. In diesem Jahr steht dort daher nicht nur die neue Google Pixel-Generation im Mittelpunkt, sondern auch das neue Betriebssystem des Entwicklers: Android 11.

Google I/O 2020: Das erwartet dich mit Android 11

Die diesjährige Google I/O soll zwischen dem 12. und 14. Mai 2020 im kalifornischen Mountain View, der Heimat des Tech-Riesen abgehalten werden. Dort dürfte Google in diesem Jahr so einiges zu verkünden haben. Denn abgesehen von der neuen Generation von Pixel-Handys dürfte der Fokus der Entwicklerkonferenz vor allem auf dem Cloud-Gaming-Dienst Google Stadia sowie dem neuen Betriebssystem Android 11 liegen.

Dabei soll Android 11 eine ganze Palette neuer Funktionen mit sich bringen – darunter etwa der schnellere Datenaustausch via Nearby Sharing, ein zeitgesteuerter Dark Mode oder sogenannte Bubble-Benachrichtigungen. Durch letztere will Google in Android 11 offenbar für höhere Interaktivität sorgen. Auch soll auf der Google I/O verkündet werden, dass die maximale Video-Größe unter Android 11 endlich kein Problem mehr darstellen wird.

Diese Features soll Android 11 außerdem bekommen:

  • verbesserte Scroll-Screenshots
  • neuer Screenrecorder
  • neuer Flugmodus
  • Google Stadia-Integration
  • Digital-ID für Personalausweis & Führerschein

Android 11: Das ist bislang bekannt

Willst du schnell mehr über das neue Betriebssystem erfahren, hält Google eine heftige Überraschung für dich bereit: Dieses Handy hat jetzt schon Android 11. Bis du dich jedoch auf den richtigen Start freuen kannst, verraten wir dir, welche die schnellsten Android-Handys sind. Doch solltest du – egal welches Handy du nutzt – drei spezielle Apps löschen. Sie spionieren dich aus.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen