Digital Life 

Das FritzBox-Update ist da: AVM liefert wichtige Neuerungen

Mit dem aktuellen FRITZ!Box-Update bringt dir AVM eine ganze Palette Neuerungen.
Mit dem aktuellen FRITZ!Box-Update bringt dir AVM eine ganze Palette Neuerungen.
Foto: AVM
Schon am Mittwoch hat AVM den Rollout für das FritzBox-Update gestartet. Mit der Software kommen einige wichtige Neuerungen.

Mit dem neuen FritzBox -Update liefert AVM eine ganze Palette von Änderungen an seine Nutzer aus. Darunter finden sich etwa neue Funktionen für dein WLAN, die Telefonie, Smart Home und weitere Bereiche, die du über deinen Router ansteuern kannst. Konkret handelt es sich dabei um das Labor-Update, das folgende Geräte erreichen soll:

  • FritzBox 7590
  • FritzBox 7490
  • FritzBox 6591 Cable
  • FritzBox 6590 Cable
  • FritzBox 6490 Cable
  • FritzRepeater 3000
  • FritzRepeater 2400
  • FritzRepeater 1200
  • FritzRepeater 1750E

FritzBox-Update: Das bringt es dir

Mitunter schaltet AVM durch das neue FritzBox-Update den Verschlüsselungsstandard WPA3 für deine Router frei. Darüber hinaus ermöglicht die Aktualisierung verschlüsselte Verbindungen über den WLAN-Gastzugang sowie verschlüsselte Telefonie für die Anbieter Telekom, Easybell und dus.net. Hier kannst du dir alle Neuerungen ansehen, die mit dem Update von AVM auf deine Fritz-Router und -Repeater gelangen.

Für einige Geräte hat AVM übrigens bereits Ende Februar sämtliche FRITZ!Box-Updates eingestellt. Solltest du dir gerade erst einen neuen Router des Berliner Unternehmens zugelegt haben, verraten wir dir außerdem, wie du ihn einrichten und beschleunigen kannst.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen