Zum Schutz aller steht während der momentanen Coronavirus-Pandemie das öffentliche Leben still. Und da derzeit unter anderem Kindertagesstätten und Schulen geschlossen sind, macht Amazon seinen Kunden mit Kindern ein ganz besonderes Geschenkt: Zahlreiche E-Books sind jetzt kostenlos.

Amazon bietet E-Books kostenlos an

Amazon hat sich etwas ganz besonderes überlegt, damit sich Kinder die Zeit zuhause so schön wie möglich gestalten zu können. Und auch viele Eltern wird es freuen, dass der Online-Versandhändler viele E-Books kostenlos anbietet. Schließlich werden sie in ihrer täglichen Betreuung entlastet, wenn die Kleinen gut und sinnvoll beschäftigt sind.

Du kannst alle digitalen Bücher finden, wenn du diese fünf Schritte befolgst.

  1. Besuche die Amazon-Homepage und melde dich an.
  2. Klicke oben links auf die drei Striche, um ins Menü zu gelangen.
  3. Wähle „Kindle eReader & Bücher“ und danach „Kindle eBooks“ aus.
  4. Links musst du nun „Kinderbücher“ anklicken. Hier werden alle digitalen Kinderbücher angezeigt.
  5. Scrolle nach unten bis du zu „Sortieren nach“ gelangst. Wähle hier „Preis aufsteigend“ aus.

Nun siehst du die e-Books, die kostenlos sind, aufgeführt. Unter ihnen gibt es unter anderem „Die Vampirschwestern 1 – Eine Freundin zum Anbeißen“ und „Im Zeichen der Zauberkugel 1: Das Abenteuer beginnt“ oder auch „Die unlangweiligste Schule der Welt 1: Auf Klassenfahrt.“

Amazon: Auch kostenlos Streamen möglich

Amazon bietet seinen Kunden nicht nur E-Books kostenlos an. Derzeit gibt es aufgrund der momentanen Situation auch für Kunden, die kein Prime-Abonnement die Möglichkeit, kostenlos zu streamen. Zahlreiche Familenfilme und -serien sind jetzt umsonst. Und diese neuen Filme werden seit März 2020 allen Erwachsenen angeboten. Außerdem gibt es bei Amazon Prime Video nun übrigens endlich eine Feature, das Netflix schon lange hat.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.