Digital Life 

Besseres Handy-Update: Dieser Trick erweitert deine Möglichkeiten

Dein Handy-Update am iPhone geht auch ganz anders.
Dein Handy-Update am iPhone geht auch ganz anders.
Foto: imago/PhotoAlto
Das Handy-Update deines iPhones geht nicht nur auf eine Art. Ein Trick sorgt dafür, dass dir noch ganz andere Optionen zur Verfügung stehen.

Das Handy-Update deines iPhones erfolgt höchstwahrscheinlich automatisch. Aber wusstest du, dass du mehr als nur diese Option hast? Willst du zum Beispiel nicht blind alles installiert bekommen, solltest du die folgende Einstellung nutzen, um mehr aus deiner Software-Aktualisierung herauszuholen.

Tricks für das iPhone: Kann ich Android-Apps auf iOS installieren?
Tricks für das iPhone: Kann ich Android-Apps auf iOS installieren?

Handy-Update: Dein iPhone kann auch anders

Neben der automatisierten Installation des neuesten Handy-Updates hast du als iPhone-Nutzer auch die Möglichkeit, neue Software manuell auf dein Gerät zu laden. Der besondere Clou kommt allerdings noch, denn: Versteckte Optionen erlauben es dir, an dieser Stelle noch einmal gezielt auszuwählen, wie dies geschehen soll.

Alles, was du tun musst, sind die folgenden Einstellungen für ein Handy-Update des iPhones vorzunehmen:

  • Rufe "Softwareupdate" in den allgemeinen Einstellungen auf.
  • Dort wird dir zunächst das aktuell verfügbare iPhone-Update angezeigt. Darunter findest du die Option "Laden und installieren".

Für gewöhnlich tippst du diesen an, gibst deine PIN ein und das Handy-Update für dein iPhone wird heruntergeladen und installiert. Geschieht der Prozess automatisch, musst du nur durch ein Tippen auf "Installieren" bestätigen.

Das ist neu und gut versteckt beim iPhone-Update

Mit iOS 13 hat sich an dieser Option für Handy-Updates bei iPhones etwas geändert. Drückst du nämlich länger auf den "Laden und installieren"-Button erscheinen die zusätzlichen Optionen "Nur Laden" und "Heute Nacht laden und installieren".

Diese neue Art des Handy-Updates für iPhones erlaubt dir, die Software entweder ohne Installation herunterzuladen, so dass dein Gerät nicht zwischendurch neugestartet werden muss, oder Download und Installation in der Nacht ausführen zu lassen. Voraussetzung dafür ist, dass dein iPhone an ein Ladekabel angeschlossen ist.

Die neueste Version des iPhone-Updates auf iOS 13.4 kann übrigens noch mehr. Und selbst zu iOS 14 gibt es die ersten Gerüchte.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen